Gedichte und Sprüche


Hier findet ihr ein Paradies von

Gedichten und Sprüchen.....

Habe die alle ,von ganz lieben Menschen

und Freunden erhalten.....

Sie sind wundervoll....

Und ich DANKE euch dafür...

 
 
 
 
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
 
♥¸.•*´¨`*•.¸♥•.¸♥¸.•*´¨`*•- - - - - - - .¸♥♥¸.•*´¨`*•.¸♥
Ein liebes Wort ein frohes Lachen
kann dich und andere glücklich machen.
(¯`´•.¸ ¸.•´´¯ `,+.*`,+.*´.
’ *..`’ °´..`’ °´.*’ °´..`’ °´..`’ °´.
___####___#### .`-.´.+` ´°
*♥*_##____#_#____##`,+.*.*´
#_______#________# `+.*`
#________________# `,+.*`.°
_#______________# `,+.*`,+.*
__#____________# `,+.*`,°*`’ °
_____#_______# `,+.*`,+.*`,+.
_______#___# `,+.*`,+.*`,+.*’
_________# `,+.*`,+.*`,+.


Ein Gedicht für liebe Menschen
Wenn es einen Menschen gibt, der dich nimmt wie du bist,
der kein anderes Denken stört und auch gerne deine Meinung hört,
der dich achtet und versteht und alle Wege mit dir geht,
der ohne Lügen oder List stets aufrichtig und ehrlich zu dir ist,
der das Gute in dir baut und dir grenzenlos vertraut,
der mit seinem Kummer zu dir eilt und deine Sorgen mit dir teilt,
bist du mal traurig und verstimmt, der dich dann in seine Arme nimmt,
der sich aufs Wiedersehen freut und dich zu lieben nie bereut,
der ist ein wahrer Freund für dich, darum lasse ihn auch nie im Stich.

*****************************************************************************
ebbe und flut


einfach hinaus laufen
unter den füßen die weltkugel
wellenförmig gemasert

dein sohlenabdruck
durch zehenzwischenräume
sekundenschnell verlandet

das miesmuschelauge
zieht sich blank zurück
verdunkelt die innenhaut des meeres

springfluten
widerspenstiger mit jedem schritt
steigen hörbar auf leibestiefe
bis zu dem punkt
da du dich selber trägst

du durchdringst den unterwasserschwall
tauchst in den urstrom der gezeiten
und wünschst dir nur
die see sie gäbe dich nie wieder frei
 
*****************************************************************************
 
*+,*
`'*+,*+,.,+*
`'*+,*+`'*+,*+,., +*
*+,.,+*`'*+.,+*`'*+,*+,.,+*+,.,+*`'*+,., +*
*+,.,+*`'*+,.,+*`'*+,.,+*`'*+,*+,.,+*`'*+,., +**+,*+,.,+*`'*+,.,+*
Hier kommt ein kleiner Gruss geflogen,
den habe ich extra für dich aufgehoben.
Fang ihn und pass gut auf denn er ist ganz klein
und nur für Dich allein.
*+,.,+*`'*+,.,+*`'*+,.,+*`'*+,*+,.,+*`'*+,., +**+,*+,.,+*`'*+,.,+*
*+,.,+*`'*+.,+*`'*+,*+,.,+*+,.,+*`'*+,., +*
`'*+,*+`'*+,*+,., +*
`'*+,*+,.,+*
*+,*
+
*******************************************************************************
darf ich hier bleiben?*malganzlieblächel*
bin auch immer gaaaaaaaaaaaaaaanz lieb, bekommst auch was von mir:

Ich schenke Dir ein Päckchen Glück,
kannst Du einsetzten,
wenn das Pech Dich mal wieder besucht...

Ich schenke Dir ein Säckchen Liebe,
kannst Du eintauschen, wenn Dir,
der Hass begegnet...

Ich schenke Dir ein Körbchen Stärke,
kannst Du gebrauchen, wenn Du schwach bist...

Ich schenke Dir eine Tüte Hoffnung,
für die Momente,
wo Du den Glauben verlierst...

Ich schenke Dir ein Päckchen Taschentücher,
für Deine Tränen,
die Du heimlich weinst...

Ich schenke Dir ein Lächeln,
soll Dich auf all Deinen Wegen begleiten...

so genug.... darf ich nun bleiben??????????
******************************************************************************
 

________{@}_*_{@}_*_{@}_____ _
____:{@}_*_{@}_*_{@}_*_.{@};__
_____{@}_*_{@}_*_{@}_*_{@}___
______*_ ;_*_;_{@}_*_;_*_:_____
_______;___| _/__/_/;______
____________Y/_/_/___ ______
___________`__|/__'__________
___________/_Y//___________
________ -(_,-}={-,_)_________
____________//( (_/__________
____________//))(______ ______
___________(/__))_____________
______________((______________
________ _______)_____________

Ein Flieder für die Freundschaft,
ne Rose für die Liebe,
ne Sonnenblume für's Glück,
ein Vergissmeinnicht für die Erinnerung.
Das ist mein Strauss für Dich.

************************************************************************

Freundschaft


Freundschaft, trägst du sie im Herzen
schenkt sie dir unendlich viel
ja, sie nimmt dir deine Schmerzen
führt dich näher an dein Ziel

Freundschaft, hast du sie gefunden
geh behutsam mit ihr um
lass sie drehen ihre Runden
denn sie nimmt dir nie was krumm

Freundschaft, sie kann so viel geben
was du vorher nicht gekannt
kommt sie erstmals in dein Leben
siehst du an sie ganz gebannt

Freundschaft, lass sie in dir blühen
bewahr´ dir ihren hellen Schein
tu´ dich stets um sie bemühen
sie ist besser als ein Wein

Freundschaft, sie will dich erreichen
auch wenn du kaum dran glaubst
sie wird nicht mehr von dir weichen
wenn du wirklich es erlaubst

Freundschaft, hast du mir gegeben
als ich auf der Welt allein
mir geschenkt damit mein Leben
lass für immer Freund uns sein

**************************************************************************

Freundschaft kann ein Mensch nur geben,
wenn er selber sie verspürt,
wenn ein Blick oder ein Lächeln
tief im Herzen ihn berührt.

Nicht nur Geld und Gut entscheiden,
ob du wirklich glücklich bist,
wichtig ist, dass man im Leben
einfach Mensch geblieben ist.

Unser ganzes Tun und Handeln,
ist es uns nicht auferlegt?
Wieviel schöner ist das Leben,
wenn man es mit Freuden lebt.

Drum nütze jede schöne Stunde
in einer netten Freundesrunde
Denn Freundschaft ist ein grosses Gut,
wenn ehrlich man´s vom Herzen tut!

******************************************************************************

______!!!///______
______( ô ô )______
___ooO-(_)-Ooo___
**Meine Neugier ist**
**nicht gerade klein,**
**deswegen muß ich**
**mal kurz hier rein,**
...ooooO......................
....(......).........Ooooo...
.........(......... .(......)....
......._.)...........)..../.....
......................(._./.......
**nun habe ich alles**
*****gesehen,********
*lasse Dir noch liebe*
*Grüsse da,und werde*
****wieder gehen*****
........._.......................
......./....)............_......
..... /....(..........(........
....(......)...........)........
...ooooO.........(......)...
.......................Ooooo

hinterlaß dir nicht nur meine spuren, nein auch liebe grüße lasse ich dir da.

***********************************************************************

Das Paradies

--------------------------------------------------- ------------------------------

Ich hab das Paradies gesehen
Einsam leuchtend in der Nacht
Hab davon Besitz ergriffen
Wie mein eigen Aug´ bewacht!

`Glaubt, ich könnt´ es ewig halten
Und ernennen zu meinem Eigen
Ich wollt´ es mir einverleiben
Und allen Peinigern vorzeigen

Doch nun wurd´ ich aufgeweckt
Gepackt von der Realität
Alles scheint nun schon vorüber
Alles scheint nun zu spät!

Ich hab das Paradies gesehen
Funkelnd glitzernder Diamant
Ich glaubt es sei zu mir gekommen
Vom Schicksal aus gesandt

Du solltest meine Seele retten
Bewahren vor dem Untergang
Du wurdest einst mein hellster Stern
Mein morgendlicher Vogelsang

Ich hab das Paradies gesehen
Es scheinte wie ein Sonnenstrahl
Jetzt bin ich zum Schmerz verdammt
Erliege nun der größten Qual!

Das Paradies hat mich verlassen
Die Wahrheit ist nun einzusehen
Es kann nicht nur mir allein gehören
Leidend seh´ ich´s von mir gehen

***********************************************************************************************

Freunde

Freunde, dass sind Menschen die dich mögen und lieben
ohne, dass sie einen Grund vorschieben.

Sie lieben dich so wie Du bist und hören zu, was auch immer ist.
Es sind Menschen, die den Menschen in Dir lieben.

Ob sie in Gedanken bei Dir sind
oder auch in deiner Nähe ganz geschwind .
Sie sind da wann immer Du sie brauchst.

Trauen sich die Wahrheit zu sagen
die bei Dir sind auch an schlechten Tagen.
Sie nehmen dich gelegentlich in den Arm
damit auch Du fühlen kannst
des Freundes Herz ist warm.

****************************************************************************

Freunde fangen auf,
ohne zu fragen.
Selbst wenn man sich verloren glaubt,
ist einer von ihnen da.
Und somit
fühlt man sich geborgen,
im Schoß
der Freunde!
Man braucht
- zum Glück -
nicht suchen
nach einem Wort,
nach einer Antwort,
denn
ein Freund
ist immerwährend!
Und nie
muss man verzweifelt sein,
weil man weiß,
dass
es diese wenigen gibt

**************************************************************************

Traum

Gefangen in den eigenen Gedanken,
verloren in dieser Welt der Träume.
Die Sehnsucht nach Erfüllung,
die Hoffnung nach dem finden,
die Angst zu verlieren,
die Stärke zu besitzen schwach zu sein,
den Mut zu haben Gefühle zu zeigen.
Ein Traum den ich Träume.

**************************************************************************

 .../)../ )..
.=(-,- )=. *linksschau*
,,,(",,( ",,, "Da nicht!"

.../)../). ...
.=( -,-)=. *rechtsschau*
,,,(",, (",, "Da auch nicht!" *verzweifeltbin*

....( ).( )....
.=( -,- )=. *geradeausschau*
,,,(" ,,(",,, "Ach DA bist du ja!!"

**************************************************************************

Mondnacht
Es war, als hätt der Himmel
Die Erde still geküßt.
Daß sie im Blütenschimmer
von ihm nun träumen müßt.

Die Luft ging durch die Felder,
Die Ähren wogten sacht.
Es rauschten leis die Wälder,
So sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus.
Flog durch die stille Lande,
Als flöge sie nach Haus.

******************************************************************

Wo du geliebt wirst…





Wo du geliebt wirst,

kannst du getrost alle Masken ablegen,

darfst du dich frei und ganz offen bewegen.

Wo du geliebt wirst,

zählst du nicht nur als Artist,

wo du geliebt wirst,

darfst du so sein, wie du bist.

Wo du geliebt wirst,

mußt du nicht immer nur lachen,

darfst du es wagen, auch traurig zu sein.

Wo du geliebt wirst,

darfst du auch Fehler machen

und du bist trotzdem nicht häßlich und klein.

Wo du geliebt wirst,

darfst du auch Schwächen zeigen

oder den fehlenden Mut,

brauchst du die Ängste nicht zu verschweigen,

wie das der Furchtsame tut.

Wo du geliebt wirst,

darfst du auch Sehnsüchte haben,

manchmal ein Träumender sein,

und für Versäumnisse, fehlende Gaben

räumt man dir mildernde Umstände ein.

Wo du geliebt wirst,

brauchst du nicht ständig zu fragen

nach dem vermeintlichen Preis.

Du wirst von der Liebe getragen,

wenn auch unmerklich und leis.



Elli Michler www.ellimichler.de





Aus :

Elli Michler: Ich wünsche dir Zeit, Die schönsten Gedichte von Elli Michler,
© Don Bosco Verlag, München, 3. Aufl. 2006



(Auch in: Elli Michler: Liebe, Wünsche und Gedichte,
© Don Bosco Verlag, München, 2006) 

 




 

*****************************************************************************

*Polter*...*Krach*...*Schepper*...*Pardautz*..AUA ..schöner sch...

jetzt bin ich über die Tastatur gefallen und
voll in Dein Gästebuch reingerutscht ...
Ich hoffe ich hab hier jetzt nix kaputtgemacht.....
*umschau* ...
ne scheint noch alles ganz zu sein ...
Gott sei Dank.....
sonst hätte ich wohl ärger bekommen...
und hätte alles wieder aufräumen müssen....
aber das ist mir ja erspart geblieben....

**************************************************************************

Unter Blumen soll dein Leben
fließen wie ein sanfter Bach,
und das größte Glück auf Erden
wünsche ich dir jeden Tag.


Freude schwebe um dich her,
nimmer sei das Herz dir schwer,
und der Himmel lächle dir
hold und heiter, für und für.



Keinen deiner künftigen Tage
trübe nur die kleinste Plage.
Möchten sie doch, mild und rein,
alle Frühlingstage sein!


So wie der junge Frühlingsmorgen,
der aus dem Tal der Schöpfung floh,
sei ungekränkt von bangen Sorgen
und jeder deiner Tage froh!

****************************************************************************

Ich schicke dir
einen Engel
der dich tröstet
wenn du traurig bist
Der dir zeigt - wie schön das Leben ist

Ich schicke dir
einen Engel
der ein Tuch hält bereit
Der deine Tränen trocknet
die entstanden - durch Kummer und Leid

Ich schicke dir
einen Engel
der in den Arm dich nimmt
Der dir mit seiner Zuneigung
ganz behutsam - dein Lebensglück näher bringt

Ich schicke dir
einen Engel
der dich wärmt
in Herzenskalter Zeit
Der dich begleiten - bis wärme in deinem inneren sich macht breit

Doch um eines
bitte ich dich
Wenn es dir besser geht
Du mit deinem Leben wieder zufrieden bist

Schau dich um
ob jemand einen Engel braucht
Schicke ihm den - der dir geholfen
als du ihn so dringend hast gebraucht

Zaubere ein Dankeslächeln
auf jemandes Gesicht
bis auch er oder sie wieder zufrieden
..derjenige.. wieder glücklich ist

*****************************************************************************


Auf Flügeln des Gesanges,
Herzliebchen, trag ich dich fort,
Fort nach den Fluren des Ganges,
Dort weiß ich den schönsten Ort.

Dort liegt ein rotblühender Garten
Im stillen Mondenschein;
Die Lotosblumen erwarten
Ihr trautes Schwesterlein.

Die Veilchen kichern und kosen,
Und schaun nach den Sternen empor;
Heimlich erzählen die Rosen
Sich duftende Märchen ins Ohr.

Es hüpfen herbei und lauschen
Die frommen, klugen Gazelln;
Und in der Ferne rauschen
Des heiligen Stromes Welln.

Dort wollen wir niedersinken
Unter dem Palmenbaum,
Und Liebe und Ruhe trinken,
Und träumen seligen Traum.

*************************************************************************

Dein Leben sei fröhlich und heiter,
......... kein Leiden betrübe dein Herz.
Das Glück sei stets dein Begleiter.
..........Nie treffe dich Kummer und Schmerz.
Das sind die Starken, die unter Tränen lachen,
..........eigene Sorgen verbergen und andere

--------> glücklich machen.<--------------

Schönen Tag wünsch ich dir

. . . . . . .....(''v'')
. . . . .(''v'') ..'v'. . … . .. . . (''v'')
. . . . . .'v' . .-''''- .,. -''''-. . . 'v'
. . . . . . . . ganz herzliche . . .
. . . (''v'') . .''. liebe Grüsse. .'' . . (''v'')
. . . . 'v' . . . . '' da lass- '' . . . . ...'v'
. . . . . . . . (''v'') . . . . (''v'')
. . . . . . . . . 'v' . . . . . . 'v' und wieder verschwindet

***********************************************************************

(¯`•.¸¸¸.¤ª“˜¨¨“ª¤(¯`•.¸¸¸.- - - - - ¤ª“˜¨¨“ª¤ª“˜¨¨“ª
Ich schenke Dir ein Päckchen Glück,
das kannst Du einsetzen,
wenn das Pech Dich mal wieder besucht.
(¯`•.¸¸¸.¤ª“˜¨¨“ª¤(¯`•.¸¸¸.- - - - - ¤ª“˜¨¨“ª¤ª“˜¨¨“ª
Ich schenke Dir ein Säckchen Liebe,
das kannst Du eintauschen,
wenn Dir der Hass begegnet.
(¯`•.¸¸¸.¤ª“˜¨¨“ª¤(¯`•.¸¸¸.- - - - - ¤ª“˜¨¨“ª¤ª“˜¨¨“ª
Ich schenke Dir ein Körbchen Stärke,
das kannst Du gebrauchen,
wenn Du schwach bist.
(¯`•.¸¸¸.¤ª“˜¨¨“ª¤(¯`•.¸¸¸.- - - - - ¤ª“˜¨¨“ª¤ª“˜¨¨“ª
Ich schenke Dir eine Tüte Hoffnung
für die Momente,
in denen Du den Glauben verlierst.
(¯`•.¸¸¸.¤ª“˜¨¨“ª¤(¯`•.¸¸¸.- - - - - ¤ª“˜¨¨“ª¤ª“˜¨¨“ª
Ich schenke Dir ein Päckchen Taschentücher
Für Deine Tränen,
die Du heimlich weinst.
(¯`•.¸¸¸.¤ª“˜¨¨“ª¤(¯`•.¸¸¸.- - - - - ¤ª“˜¨¨“ª¤ª“˜¨¨“ª
Ich schenke Dir ein Lächeln,
das Dich auf all Deinen Wegen begleitet.
(¯`•.¸¸¸.¤ª“˜¨¨“ª¤(¯`•.¸¸¸.- - - - - ¤ª“˜¨¨“ª¤ª“˜¨¨“ª

*************************************************************************

Ich fuhr gerade hier vorbei,
legte mal eine kleine Pause ein

.........................()""()
.........................( 'o' )
..|_______|._--(,,)(,,)|'---._
.(O)= =(O)~~~(O)==(O)='
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~
und habe hier etwas verweilt,
ups, wie schnell verging die Zeit.
So, jetzt muss ich aber weiter!!!!!!!!!!

 

**************************************************************************

------------------`(¯`'*.¸(¯)¸.*'´¯)´------- - - - - - ------------
-------------'(¯`'*.¸(¯`'*.¸_¸.*'´¯)¸.*'´- - - - - - ¯)'--------------
-------(¯`'*.¸(¯`'*.¸_¸.*'´¯`'*.¸_¸.*'´?- - - - - - ¸.*'´¯)----------
(¯`'*.¸(¯`**.¸_¸.*'´¯`'*.¸_¸.*'´¯`'*.¸- - - - - - _¸.*'´¯)¸.*'´¯)------
-------Freunde sind wie Laternen auf einem langen Weg,-------
(¯`'*.¸----- sie machen den Weg nicht kürzer ----¸.*'´¯)------
(_¸.*'´(_--aber manchmal ein bisschen heller---`'*.¸_)-------
(_¸.*'´(_¸.*'´¯`'*.¸_¸.*'´¯`'*.¸_¸.*'´- - - - - - ¯`'*.¸_)`'*.¸_)-------
-------(_¸.*'´(_¸.*'´¯`'*.¸_¸.*'´¯`'*.¸_- - - - - - )`'*.¸_)----------
-------------'(_¸.*'´(_¸.*'´¯`'*.¸_)`'*.¸_)- - - - - - '--------------
-------------------`(_¸.*'´(_)`'*.¸_)´--------- - - - - - ----------

*****************************************************************************

Gute Freunde – weit entfernt und doch so nah

Gute Freunde sind oft weit entfernt, wenn man sie braucht.
Doch sie sind in Gedanken immer bei uns, ganz nah.
Es ist schon allein das Wort, das wir hören – das uns hilft,
uns nicht allein zu fühlen, zu wissen – verstanden zu werden.
Nicht immer lässt uns die Zeit das tun, was wir wollen.
Aber meistens liegt es daran, dass wir uns diese Zeit nicht nehmen.
Gute Freunde wissen – ein einfaches Hallo – wie geht`s,
reicht aus, wenigstens für den Moment,
bis wir wieder mehr Zeit haben.
Wenn es auch oft sehr schwer ist, andern zu helfen,
manchmal ist es nur unsere Sprache, die zählt,
die Kraft gibt, Dinge zu überwinden und dabei zu wissen,
die Freunde sind da.
Auch wenn sie weit entfernt sind,
sind sie uns doch so nah.

************************************************************************

Das schönste Geschenk, das die Götter den Menschen verliehen,

ist die Freundschaft.

Mögen manche auch den Reichtum, die Macht,

die Ehre oder die Gesundheit preisen,

ich ziehe Freundschaft und Weisheit allen anderen Gütern vor.

Im Glück wie im Unglück

verlangt der Mensch am meisten nach Freundschaft.

**********************************************************************************

(¯`''·.¸(¯`'·.¸© ©¸.·'´¯)¸.·'´¯)


An Tagen, wenn das Herz nur weint,
in Stunden trauriger Einsamkeit,
wenn jeder Weg der Falsche scheint,
dann bringt ein Freund Dir Heiterkeit.

Wann immer Du Dich einsam fühlst,
dann schau ans Sternen-Firmament,
denn jeder Windhauch den Du spürst,
ist jener Freund, der an Dich denkt.

Doch gute Freunde gibt’s nur selten,
oft verkennt man sie zu schnell,
doch in dieser Freunde Herzen,
strahlt ein Stern für Dich ganz hell.


(¯`''·.¸(¯`'·.¸© ©¸.·'´¯)¸.·'´¯)

 

**************************************************************************

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
* __________________$__________________ ___*
*_________________$_$_____________ ____ ___*
*________________$___$____________ ____ ___*
*_______________$_____$___________ ____ ___*
*______________$_______$__________ ____ ___*
*_____________$_________$_________ ____ ___*
*___$$$$$$$$$$$_________$$$$$$$$$$ $___ ___*
*_____$________________________ $_________*
*_______$_Ein Stern der dich mag_$__________*
*__________$__________ _____$__________ ___*
*_________$_________________$_____ ____ ___*
*________$_________$_________$____ ____ ___*
*_______$_____$_________$_____$___ ____ ___*
*______$__$_________________$__$__ ____ ___*
*_____$_________________________$_ ____ ___*
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~ *~*
* Einen Stern will ich dir schenken, ..~*~*~*~*~**
* denn ich musste gerade an dich denken..~*~*~**
* Er beschützt dich Tag und Nacht..~*~*~*~*~*~*
* und gibt auf dich acht..~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

**************************************************************************

Ein Schmetterling nur für dich

Ein Schmetterling
Sitzt hier bei mir
Und seine Flügel
Schimmern in allen Farben mir
Er flattert auf
Und ab
Als wollte er mir was sagen
Ein leichter Wind
Und er will fort
Doch ich wollte ihn noch was sagen
Ach mein lieber Schmetterling
Komm zurück
Und nehme meine Freundschaft mit
Das wollte ich ihm sagen

Du mein lieber
Schmetterling

**************************************************************************

Stern"

Irgendwo auf dieser Welt,
leuchtet ein Stern am Himmelszelt.
Er schaut zu Dir,
gibt auf Dich acht,bei Tag und Nacht.
Er ist Dir nah und doch so fern
er reicht Dir die Hand "dieser Stern"
Er will auch in schweren Zeiten zu Dir steh,
zusammen kann man viel besser versteh´n.
Greif nach dem Stern,er will zu Dir,
er hofft und wartet ganz still.
Er ist nur ein kleiner Stern,
doch er hat Dich unheimlich gern.
Für Dich hat er immer Zeit und
leuchtet Dir für alle Ewigkeit!!

*************************************************************************

* * * * * * * *,,c$$$$$$;$$$$$$$$$$$$$$$$$
* * * * * * * *c$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
* * * * * * d$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$,
* * * * * *d$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
* * * * *$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$,
* * * *,$$$$$,d$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$hc`?$$ $$
* * **,$$$$$u$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$ h,?$
* * **J$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$ $$b
* * **$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$ $
* * **$$$$$$$$`$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$d$$$$$$ $
* * * *`$$$$$$c,nn,?$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
* * * * `$$$$$$$MMMMM`$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$?
* * * * *`$$$$$$v$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$?
* * * * * `$$$$$,M `$$$$$$$$$$?M,,`,$$$$$$
* * * * * * ?$$$$,<( `) $$$$$$$$$$ ,(?`) J$$$$
* * * * * * *?$$$$,( *) $$$$$$$$$$ (? *),$$$
* * * * * * * `$$$$.`-? $$$$$$$$$$,`--?,$$$$$?
* * * * * * * * $$$$$hh$$$$$????$$$hc$$$$$
* * * * * * * *d$$$$$$$$$ ` * * ? $$$$$$$$$$$
* * * * * * * *$$$$$$$$$$$$c,,,,c$$$$$$$$$$$
* * * * * * * * ?$$$$P $$$$$$?????$$??
* * * * * * * * * * * * * *$$$$$
* * * * * * * * * * * * * 4$$$$$c
* * * * * * * * * * * * ,$$$$$$$c
* * * * * * * * * * * *z$<$$$$$$$`$,
* * * * * * * * * * * z$<$$$$$$$$$`$c
* * * * * * * * * * *<$$$$$$$$$$$;?$
* * * * * * * * * * *`$<$$$$$$$$$$$:$
* * * * * * * * * * * ?L$$$$$$$$$$$:$
* * * * * * * * * * * *?$$$$$$$$$$$d?
* * * * * * * * * * * *`$$$$$$$$$$F
* * * * * * * * * * * * `?$c`??3$F
Jetzt hast Du den Tweety gesehen. Er wird Dir
EINEN
WUNSCH ERFÜLLEN!!!
WÜnsch Dir was wenn der Countdown vorbei ist !!!

* 10..
* 9
* 8..
* 7..
* 6..
* 5..
* 4..
* 3..
* 2..
* 1..
**** WÜNSCH DIR WAS ******

****************************************************************************

Vor langer Zeit überlegten die Götter, dass es sehr schlecht wäre,

wenn die Menschen die Weisheit des Universums finden würden,

bevor sie tatsächlich reif genug dafür wären.

Also entschieden die Götter,

die Weisheit des Universums so lange an einem Ort zu verstecken,

wo die Menschen sie solange nicht finden würden,

bis sie reif genug sein würden.

Einer der Götter schlug vor, die Weisheit auf dem höchsten Berg

der Erde zu verstecken.

Aber schnell erkannten die Götter, dass der Mensch bald alle Berge

erklimmen würde

und die Weisheit dort nicht sicher genug versteckt wäre.

Ein anderer schlug vor, die Weisheit

an der tiefsten Stelle im Meer zu verstecken.

Aber auch dort sahen die Götter die Gefahr,

dass die Menschen die Weisheit zu früh finden würden.

Dann äußerte der weiseste aller Götter seinen Vorschlag:

"Ich weiß, was zu tun ist. Lasst uns die Weisheit des Universums

 im Menschen selbst verstecken.

Er wird dort erst dann danach suchen, wenn er reif genug ist,

denn er muss dazu den Weg in sein Inneres gehen.

"Die anderen Götter waren von diesem Vorschlag begeistert

und so versteckten sie die Weisheit des Universums im Menschen selbst.

*****************************************************************************

Du...

Du...

...bist der warme Sommerregen, der meine Haut durchnässt
...bist die berauschende Windboe, die mich schweben lässt
...bist wie Blütenzauber und Dein Duft hat mich verführt
...bist die Fata Morgana, die mein verdurstetes Herz berührt

Du...

...bist die flauschige Wattewolke, die mit Sanftheit mich wiegt
...bist der schwere Monolith, der für immer in der Seele liegt
...bist der Nachtvogel, der mich mit seinen Schwingen begleitet
...bist ein Zauberer, der mir eine Fantastische Welt bereitet

Du...

...bist ein helles Licht, der Stern der nur für mich geboren ist
...bist machmal die Unschuld und doch des Teufelshinterlist
...bist mein Ozean, in dessen Weiten ich mich frei fühlen kann
...bist ein Sonnenstrahl, immer dann wenn der Nebel began

Du...

...bist ein Wirbelwind, denn Du drehst Dich in meinem Kopf
...bist der Tautropfen, der meine Lippen zärtlich umspielt
...bist der kleine Wicht, der mit Humor um jede Ecke schielt
...bist meine führende Hand, auch in der dunkelsten Nacht

Du...

...bist meine Liebe, ohne die ich nicht mehr exestieren will
...bist einfach einmalig und mein Herz steht nicht mehr still
...bist mein Leben, das Elexier das meine Träume erstellt
...bist mein Ungeheuer und doch auch mein grosser Held

Du...

...bist mein Drachenbezwinger, der mir das Unheil nahm
...bist mein Anfang gewesen, als ich dachte das Ende kam
...bist alles für mich auf dieser Welt, alles was mich fesselt
...bist der Unruhe, der manchmal an den Nerven nässelt

Du...

...bist eine Bestie, Mephisto, ein Bastard und immer der Sieger
...bist ein zotteliger Kuschelbär, sanft und lieb, ein Stubentiger
...bist alles was ich brauch, alles für das sich dieses Leben lohnt
...bist gefangen, weil ein Teil von Dir in meinem Herzen wohnt

***************************************************************************

Sternenschein


Manchmal wenn die Abendröte
langsam überzieht das Land,
sieht man auf den Wolken spielen
Engel mit dem goldenen Sand.

Spielen Fangen mit dem Winde
der den Sand nach oben weht,
wo verschlafen und leicht gähnend
schon der runde Mond aufgeht.

Wenn die Sonne dann entschwindet
strahlt er diese Körnchen an,
und ein jeder hier auf Erden
sie als Sterne sehen kann.

Glücklich kuscheln sich die Engel
in die weichen Wolken ein,
schauen hoch hinauf zum Himmel
in den goldenen Sternenschein
(¨`•.•´¨)
.`•.¸(¨`•.•´¨)
.... ×`•.¸.•´× (¨`•.•´¨)
....(¨`•.•´¨). ×`•.¸.•´×
... ×`•.¸.•´×*´¨)
.................¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)
................(¸.•´ (¸.•` **

*********************************************************************************

Du bist sooooooooooo..........
*Süß*.........................wie ein *Lumumba*
*Verrückt*..................wie eine *Bloddy Mary*
*Geheimnisvoll*...........wie ein *Sex on the Beach*
*Kräftig*......................wie ein *Black Lelvet*
*Temperamentvoll*.......wie ein *Cai irinha*
*Feurig*.......................wie ein *Tequilla*

Der perfekte Coktail

Und soooooo lecker *hmmm* ;o))

**************************************************************************

....................(¯`·._)
..............(¯`·._)(¯`·._)
.........(¯`·._)(¯`·._)(¯`·._)
.....(¯`·._)(¯`·._)(¯`·._)(¯`·._)
(¯`·._)(¯`·._)(¯`·._)(¯`·._)(¯`·._)

Bis zum Himmel & noch weiter
strahlt mein Lachen Dich an.
Bis zum Himmel & noch weiter
ist mein Herz für dich warm.
Bis zum Himmel & noch weiter
bist Du von mir umarmt.
Bis zum Himmel & noch weiter
schauen meine Augen
Dich als gross & wunderbar an.

....................(¯`·._)
..............(¯`·._)(¯`·._)
.........(¯`·._)(¯`·._)(¯`·._)
.....(¯`·._)(¯`·._)(¯`·._)(¯`·._)
(¯`·._)(¯`·._)(¯`·._)(¯`·._)(¯`·._)

 

******************************************************************************

______,,//,,_____Ups__
____<: . . :>____bin __
____.(" o "Smiley._____ich___
---(,,,)---(,,,)---_doch __
________________beim_
_Schnüffel erwischt_____
____worden___________


war aber nett bei dir
bussi da lass

*****************************************************************************

Freundschaft ist ein schönes Wort,
Freundschaft wechselt oft den Ort.
Freundschaft finden ist nicht schwer,
Freundschaft halten um so mehr!

*****************************************************************************

•´¯`•.¸H¸.•´¯`•.¸A¸.•´¯`•.¸- - - - L¸.•´¯`•.¸L¸.•´¯`•.¸O¸.•´¯`

*Mal reinkuck *
..............!/..............
............(@ @)............
-------o00-(_)-00o---------

und Dir einen ~~super~~
schönen Tag noch wünsch!

*knuddelgrußdalass*

~~~~~~~~~~(.)....(.)
~~~~~~~~~~( ° . ° )
~~~~~~~~~ (,(´´´´),)
~~~~~~~~~(´`´) (´´`) ~~~~~~~~~~~~
.... ...........................((_,»*¯*« »*¯*«,_))
..................((_,»*¯*« »*¯*«,_)) ((_,»*¯*« »*¯*«,_))
((_,»*¯*« »*¯*«,_)) ((_,»*¯*« »*¯*«,_)) ((_,»*¯*« »* ¯*«,

 

******************************************************************************

Dir ein Lächeln schenken, ohne dass Du es siehst.

Dir etwas sagen, obwohl Du es nicht hören kannst.

Dich kurz umarmen, ohne dass Du es spürst. Das tue ich jetzt.
______!!!/ //____
______( ô ô )_____
___ooO-(_)-Ooo___

******************************************************************************

"Im Grunde sind es doch die Verbindungen
und Begegnungen mit den Menschen,
welche dem Leben seinen Sinn geben"

*******************************************************************************

Nur für Dich
Oh die Königin meines Herzen,
und die Schönste aus dem Norden,
um einst mit Dir zu sein,
bin ich geboren worden.

Und um Dich zu bewundern,
und um Dich zu verehren,
um Dich zu vergöttern,
und Dich zu begehren.

Um für Dich alles zu geben,
und für Dich alles zu erwerben,
um für Dich zu leben,
und für Dich zu sterben

***************************************************************************

Ein kleines Lächeln

Ein kleines Lächeln erfreut jedes Herz,
ein kleines Lächeln lindert oft Schmerz.
Ein Lächeln spricht viel, auch ohne ein Wort.
Es wischt manche Träne und Sorgen fort.

Die Liebe zum Nächsten! Nicht Hass und Neid!
Mit Frieden im Herzen gäb's weniger Leid.
Ein Liedchen im Sinn und ein Lächeln dazu.
Das ist so schön, das ist sel'ge Ruh.

Ein kleines Lächeln, es kostet kein Geld,
doch damit wäre sie schöner - die Welt.
Ein kleines Lächeln erfreut jedes Herz,
drum läch'le zufrieden, das lindert Dein Schmerz.

***************************************************************************

Dunkler Engel

Bleicher Mond, einst Frühgeburt der Sonne,

verdammt in ewiger Finsternis zu wandeln –

dich will ich preisen und die lauen Nächte in den Tiefen des Sommers.

Und du, dunkler Engel,

betrachtest mit strenger Miene mein Geschlecht,

läßt mich leiden an deiner Unnahbarkeit.

Himmel zieht zwischen Wolken dahin. Schon naht der Herbst,

der Docht des Frohsinns ist flackernd abgebrannt

– Meine Träume springen in eisiges Wasser und du, dunkler Engel

läßt mich am Feuer deiner wahnsinndurchpeitschten Augen

verglühen während die Welt erfriert.

**************************************************************************

Was wäre die Welt ohne Musik,
den wohligen Klang der Harmonie?
Mir scheint diese Harmonie ist die einzige wahre der Welt.
Sie regiert ohne Waffen und Geld.
Musik du schöne Sache,
ohne dich zusehen kann man dich verstehen.
Du kommst wie eine höhere Macht,
oft mit bedacht legst du deine Arme um die Menschen,
lasst sie zusammen singen und tanzen.
Oh Musik,
du wunderbare Idee,
du lasst uns vergessen unsere Qualen
Und gibst uns das Gefühl von Freude und Energie

******************************************************************************

Zwei kleine Gestalten
Hand in Hand
werfen lange Schatten
auf den Lieblingsstrand.
Schauen in
die tiefstehende Sonne
der Wind zaust ihnen
durch das Haar
laufen lachend in die Fluten
Ach ist das Leben wunderbar!

****************************************************************************

 

Mit der Zeit lernst Du,

dass eine Hand halten nicht dasselbe ist
wie eine Seele fesseln
Und dass Liebe nicht Anlehnen bedeutet
und Begleitung nicht Sicherheit
Du lernst allmählich,
dass Küsse keine Verträge sind
und Geschenke keine Versprechen
Und Du beginnst,
Deine Niederlagen erhobenen Hauptes
und offenen Auges hinzunehmen
mit der Würde des Erwachsenen
,
nicht maulend wie ein Kind
Und Du lernst,
all Deine Straßen auf dem Heute zu bauen,
weil das Morgen
ein zu unsicherer Boden ist
Mit der Zeit erkennst Du,
dass sogar Sonnenschein brennt,
wenn Du zuviel davon abbekommst
Also bestell Deinen Garten
und schmücke selbst
Dir die Seele mit Blumen,
statt darauf zu warten,
dass andere Dir Kränze flechten
Und bedenke,
dass Du wirklich standhalten kannst ...
und wirklich stark bist.
Und dass Du Deinen eigenen Wert hast.

****************************************************************************

Gefühle
Gefühle können schön sein,
sie können schmerzen , ja peinigen.
Sie können quälen und erheitern
aber auch unbeherrscht erscheinen lassen.
Doch sie sind immer vorhanden
was du auch tust,egal wo du auch bist.
Gefühle sind notwendig,
um zu zeigen das man lebt.
Sie zeigen den Unterschied
zwischen Mensch und Kreatur

*******************************************************************************

Für einen wundervollen Menschen!!!

Ich bin froh, dich zu kennen
darf dich einen Freund nennen
Das mein Herz dich nie vergisst
Weißt du, wenn du diese Zeilen liest.

Auch wenn wir uns nicht sehen
Denk ich, dass wir uns stumm verstehen
Wenn dir mein Gehör abwesend erscheint
Ist es doch niemals böse gemeint.

Wenn Du mich brauchst, rufe mich
Sobald ich kann, bin ich da für Dich
Denn so sollte Freundschaft sein
Niemand von uns ist jemals allein.

Bist du traurig, tröste ich dich
So gut, wie du es tust für mich
Du bist da, das macht mir Mut
Dich zu kennen, tut mir gut.

*******************************************************************************

• Achtung!

(¯`'•.¸(¯`'•. *.. * .. :* ~ . * . *. .* . * *. . * ~. .•'´¯)¸.•'´¯)

Lehn Dich bitte mal entspannt nach hinten,

atme tief durch und genieße für einen Moment das Gefühl

denn heute sind wir wie kleine Helden

und öffnen die Tür zu neuen Welten

wollt nur mal sehen wie es Dir so geht,

ob sich Deine Welt noch richtig dreht

hast Du einmal Tränen im Gesicht: hier ist jemand,

der Dir ein Lächeln schenkt

denn der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln

mags noch so grau und nebelig sein, ich schick Dir etwas Sonnenschein

so wie die Sonnenstrahlen die Natur erwärmen,

so erwärmt ein liebes Lächeln unser Herz

drei Rosen send ich Dir ,

die erste ist für´s Wohlergehen ,

die zweite ist für´s Wiedersehen , die dritte aber leise spricht :

„Bleib immer Du selbst, denn nur so kannst du im Leben was erreichen.

Vergiss dies nicht

sei brav wie ein Engel ,

dann hat man Dich lieb und denk an die Freundin ,

die dieses Dir schrieb

(¯`'•.¸(¯`'•. *.. * .. :* ~ . * . *. .* . * *. . * ~. .•'´¯)¸.•'´¯)

 

****************************************************************************************************************

O°o. .o°O____________________________O°o. .o°O.
°o.O.o° ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯- - - - - - - - - - ¯¯¯¯°o.O.o°

*`` ´´*

.. Jeder Augenblick ......

ist so schön,

wie man ihn sieht!

... Jeder Moment ...

so einzigartig,

wie man ihn empfindet!

... Jeder Mensch ...

so wichtig

wie man ihn im Herzen hat!

*`` ´´*

.O°o. .o°O____________________________O°o. .o°O.
°o.O.o° ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯- - - - - - - - - - ¯¯¯¯°o.O.o°

*****************************************************************************

Ich bin so dankbar dich zu haben
denn du gibst mir immer Kraft
wenn ich in meinem Leben
an einem Tiefpunkt bin.
Als wir uns kennen lernten
da dachte keiner von uns
das daraus eine so gute Freundschaft wird
denn unsere Freundschaft war gewagt,
wir kannten uns noch nich lange.
Manchmal mussten wir sogar
um unsere Freundschaft bangen.
Weil wir uns stritten ohne ende,
wegen jeder kleinigkeit.
Es gab und gibt personen in unserem Leben
auf die wir 100 prozentig zählen können
aber es gibt auch personen in unserem Leben
wo wir ganz genau wissen
das sie uns nichts gutes wollen.
Sie wollten unsere Freundschaft zerstören
und uns gleich mit.
Doch wir ließen uns nich unter kriegen
denn wir wussten damals schon
was wir aneinander haben.
Heute kennen wir uns schon fast 4 Jahre
und haben schon so einiges erlebt.
Wir haben sogar schon vieles vergessen
was wir alles erlebt haben...
doch eins werd ich nie vergessen,
nämlich die stunden
in den du für mich da warst
und mich von ganz unten
wieder hoch geholt hast.
Es war ne schwere Zeit für mich
und ich bin dir heute um so mehr dankbar
das du in diesen Stunden
für mich da warst!!!!!!!!!
Danke!!!!!!

******************************************************************************

................Huhu...
*............Tür aufmach..........*
*......vorsichtig umschau.......*
*..............keiner da ?..........*
*...................I//.............*
*................( @ @ )...........*
*...........oOo--(_)-oOo.......*
*.................reintaps..........*
*...............Vase such.........*
*.......Blümchen reinstell.......*
*...leise wieder raustschleicht..*
*..Tür zumach und wech bin..*

*************************************************************************

Ich bin mit dem **GUTE - LAUNE - EXPRESS**


I¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯| |¯¯Laune -¯¯| |¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯| ___.___ |¯¯¯|___¯/_,,
I__Gute_-__ | |__________| |_ Express_ | |______||__________|
OO¯¯¯¯ OO ¯¯ OO°¯¯¯°OO¯¯¯OO ¯°°OO¯¯¯°OO°¯¯¯°OO¯¯¯OO¯¯O
==================================================- ==

******************************************************************************************************************

_________________________#__##__#
________________#########_#____#_#
________########____________##_#_#
_____##__##____________________#_#
____##_#___#_____________________#
____#_#___#_________________##___#
____#_#__##___________#######_____#
____#__#_#_________###________##__#
_____##_______###_#_____##_____#________#######
_______###_______#_____###______##____##__###__#
_________#______#________#___#__#____##_##___##_#
_________#______#_______#####___#___##_##____#__#
__________#_____##____##_______#____#__#_____#__#
___________##____##__________#######___#___##__#
_____________##____##_____###_____#_____###____#
__________#############_####______#_________#
_______##_______#______#____#_____#___________#
_____##_________#______#____#_____##_________#
___##___________#_______#___###__###________#
__#____________###_______###___##___#______#
_##__________##___#____##____________#___##
_#__________#______####______________#_##
##_________#_____Mal meine grüße_______#
#__________#____ und Küsschens_______#
_#_________#_________hier laß!!_______#
_##________#_____________________###
___##____##__________kiss kiss______#__##
_____#########________________####___#
___##_________###________#####_________#
__#_____#________##_#####__________#########
_#___###__##_______#_____________##__________##
_#__#_______##______#__________##______________##
_#__#_________##____#___##____#_____########__##
__#_#___________#____#_#_#___##___##________##___#- - -
__##_#__________#___###___####___#____________#_#
___##__#________#___#________#__#_____________###
____##__##____##__#___________#__##_________##
______##__####__##______________#__##_____##
________########___________________#######

 

************************************************************************************************************************

____#######______######__
__##########_##########__
_####### __!!!///_ ##########_
_####### __( ô ô )__ #########
_###### _oo0-(_)0oo_ ########_
_ ######################__
___####################___
____##################____
______###############_____
________############_______
__________########________ ...nur mal
____________#####____sehen, wie es dir
_____________###_____geht, dich lieb grüßen
______________#______und KNUDDELN!!!!!!!!
|____|____|____|____| .....NAAA
__|____|____|____|__| .....SIEHST DU MICH?
|____|____|____|____|
_|____|____|____|___|


|____|____|____|____| ....NEIN?
__|____|____|____|__| .......SUCH WEITA!...
|____|____|____|____|
_|____|____|____|___|


|____|____|____|____| .....*hmmm*
__|____|____|____|__| .....NA KOMM
|____|____|____|____|.....DAS KANN JA NICHT..
_|____|____|____|___|....SOO SCHWER SEIN!..



|____|____|____|____| .....NAGUT
__|____|____|____|__| .....du findest mich ja..
|____|____|____|____|
_|____|____|____|___|......doch NIE!!


|____|____|____|____|(),()___
__|____|____|____|__|(ö,)___.....HUHU!!!
|____|____|____|____|Smiley
_|____|____|____|___|


|____|____|____|____|(),()___......SIEHST MICH
__|____|____|____|__|(ö,)___..JETZT?
|____|____|____|____| )( )-
_|____|____|____|___|_____


|____|____|____|____|- ()()___......DA
__|____|____|____|__|- (ö,)____....BIN
|____|____|____|____|- ( )( )*____..ICH!!!=o)
_|____|____|____|___|_________
HI DU!!!
hab ein super schönes gedicht für dich :
Und falls ich sterbe
Bevor du es tust
Werde ich zum himmel gehen
Und auf dich warten
Ich gebe den engeln
Ihre flügel zurück
Und riskiere sie zu verlieren
Nur um zu beweisen
Dass meine freundschaft wahr ist
Einen freund wie dich zu haben!

***************************************************************************

Smiley Lächle Smiley

Ich schenke Dir ein Lächeln
das still Dein Herz berührt,
Dich sanft auf Vogelschwingen
hoch in den Himmel führt.

Ich schenke Dir die Hoffnung
die stumm die Seele streift,
damit Du mit den Händen
ganz feste nach ihr greifst.

Ich schenke Dir den Glauben
an Träume voller Glück,
und zauberhafte Wesen
der Kindheit kehren zurück.

Am Ende schenke ich leise
Dir noch die Zuversicht,
in einem dunklen Tunnel
siehst Du dann stets ein Licht.

Jetzt öffne ich die Hände
sie sind vollkommen leer,
ich schenkte Dir ein Lächeln
fuer mich war das nicht schwer

************************************************************

Abgekapselt

Man sagt über dich,
- ganz allgemein -
du seist verschlossen
und ein Herankommen
sei unmöglich.

So bemüht sich offensichtlich
niemand mehr,
den passenden Schlüssel
zu dir zu finden.

Dabei ist es
doch gar nicht so schwer,
die Tür zu öffnen,
auch wenn sie
etwas eingerostet ist.

***************************************************************************************************************

Der Zauber der Freundschaft
ist die Brücke.
Die Brücke zwischen
meinem leben
und deinem.

Ich gehe ein Stück
in deines hinein
und du in meines

Wir lernen beide
Neues,Andersartiges,
uns Fremdes
verstehen und schätzen

Und manches
gefällt uns so,
dass es mitkommt
in unser eigenes Leben.

*****************************************************************************************************************

Ehret die Frauen! sie flechten und weben
Himmlische Rosen ins irdische Leben,
Flechten der Liebe beglückendes Band,
Und in der Grazie züchtigem Schleier
Nähren sie wachsam das ewige Feuer
Schöner Gefühle mit heiliger Hand.
Ewig aus der Wahrheit Schranken
Schweift des Mannes wilde Kraft;
Unstät treiben die Gedanken
Auf dem Meer der Leidenschaft;
Gierig greift er in die Ferne,
Nimmer wird sein Herz gestillt;
Rastlos durch entlegne Sterne
Jagt er seines Traumes Bild.

Aber mit zauberisch fesselndem Blicke
Winken die Frauen den Flüchtling zurücke,
Warnend zurück in der Gegenwart Spur.
In der Mutter bescheidener Hütte
Sind sie geblieben mit schamhafter Sitte,
Treue Töchter der frommen Natur.

Feindlich ist des Mannes Streben,
Mit zermalmender Gewalt
Geht der wilde durch das Leben,
Ohne Rast und Aufenthalt.
Was er schuf, zerstört er wieder,
Nimmer ruht der Wünsche Streit,
Nimmer, wie das Haupt der Hyder
Ewig fällt und sich erneut.

Aber, zufrieden mit stillerem Ruhme,
Brechen die Frauen des Augenblicks Blume,
Nähren sie sorgsam mit liebendem Fleiß,
Freier in ihrem gebundenen Wirken,
Reicher, als er, in des Wissens Bezirken
Und in der Dichtung unendlichem Kreis.

Streng und stolz, sich selbst genügend,
Kennt des Mannes kalte Brust,
Herzlich an ein Herz sich schmiegend,
Nicht der Liebe Götterlust,
Kennet nicht den Tausch der Seelen,
Nicht in Thränen schmilzt er hin;
Selbst des Lebens Kämpfe stählen
Härter seinen harten Sinn.

Aber, wie leise vom Zephyr erschüttert,
Schnell die äolische Harfe erzittert,
Also die fühlende Seele der Fraun.
Zärtlich geängstet vom Bilde der Qualen,
Wallet der liebende Busen, es strahlen
Perlend die Augen von himmlischem Thau.

In der Männer Herrschgebiete
Gilt der Stärke trotzig Recht;
Mit dem Schwert beweist der Scythe,
Und der Perser wird zum Knecht.
Es befehden sich im Grimme
Die Begierden wild und roh,
Und der Eris rauhe Stimme
Waltet, wo die Charis floh.

Aber mit sanft überredender Bitte
Führen die Frauen den Scepter der Sitte,
Löschen die Zwietracht, die tobend entglüht,
Lehren die Kräfte, die feindlich sich hassen,
Sich in der lieblichen Form zu umfassen,
Und vereinen, was ewig sich flieht.

************************************************************************************************************************

Ein kleiner Junge fragte seine Mutter:
"Warum weinst du?"
"Weil ich eine Frau bin", erzählte sie ihm.
"Das versteh ich nicht", sagte er.
Seine Mama umarmte ihn nur und sagte:
"und das wirst du auch niemals."
Später fragte der kleine Junge seinen Vater:
"Warum weint Mutter scheinbar ohne Grund?"
"Alle Frauen weinen ohne Grund", war alles,
was sein Vater sagen konnte.
Der kleine Junge wuchs heran,
wurde ein Mann und fragte sich immer noch,
warum Frauen weinen.
Endlich rief er das höchste Wesen an,
und als das höchste Wesen ans
Telefon kam, fragte er:
"Höchstes Wesen, warum weinen Frauen so leicht?"
Das höchste Wesen sagte:
"Als ich die Frau machte,
musste sie etwas BESONDERES sein.
Ich machte ihre Schultern STARK genug,
um die Last der Welt zu tragen,
doch SANFT genug,
um Trost zu spenden.
Ich gab ihr einen innere KRAFT,
um sowohl Geburten zu ertragen, wie die
Zurückweisungen,
die sie von ihren Kindern erfährt.
Ich gab ihr eine HÄRTE,
die es ihr erlaubt weiterzumachen,
wenn alle anderen aufhören und ihre Familien in Zeiten
von Krankheit und
Erschöpfung zu versorgen,
ohne sich zu beklagen.
Ich gab ihr GEFÜHLSTIEFE,
mit der sie ihre Kinder immer und unter allen
Umständen liebt,
sogar wenn ihr Kind sie sehr schlimm verletzt hat.
Ich gab ihr KRAFT,
ihren Mann mit seinen Fehlern zu ertragen und
machte sie aus seiner Rippe,
damit sie sein Herz beschützt.
Ich gab ihr WEISHEIT,
damit sie weiss,
dass ein guter Ehemann niemals
seine Frau verletzt,
aber manchmal ihre Stärke und ihre Entschlossenheit
testet, unerschütterlich zu ihm zu stehen.
Und zum Schluss gab ich ihr eine TRÄNE zum
vergiessen.
Die ist ausschliesslich für sie,
damit sie davon Gebrauch macht,
wann immer es nötig ist.
Siehst du:
Die Schönheit der Frau ist nicht in
der Kleidung die sie trägt,
der Figur die sie hat oder in
der Art, wie sie die Haare trägt.
Die Schönheit der Frau muss an ihren Augen erkannt werden,
weil sie das Tor zum Herzen sind
- der Ort -
an dem die LIEBE wohnt.

******************************************************************************************************

__----_
/###|. . .|. ___
|####|. . . . . . . .
|####|. . . . . . . . |@
####/ . . .___ /
.### . . /
. . =====
. . /. . . .
. . |. .|_ . . .
. . = . . . . ./
. . ._|. . |__|
. .(________)___) *mal ganz lieb und nett HALLO sag*
Bist du traurig? ,
hast Du Sorgen?
soll ich Dir mein lächeln borgen?
macht's Dich happy, bringt's Dir Glück?
Dann brings mir irgendwann zurück!
______!!!///____
______( ô ô )_____
___ooO-(_)-Ooo___

**************************************************************************************************************

Träume, was du träumen möchtest;
geh dorthin, wo Du willst;
versuche derjenige zu sein, der Du wirklich sein willst,
denn Du hast nur ein Leben,
und Du hast nur eine Gelegenheit, die Dinge zu tun,
die Du tun willst.
(¨`•.•´¨)
.`•.¸(¨`•.•´¨)
.... ×`•.¸.•´× (¨`•.•´¨)
....(¨`•.•´¨). ×`•.¸.•´×
... ×`•.¸.•´×*´¨)
.................¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)
................(¸.•´ (¸.•` **

**********************************************************************************************************************

…...... ...........................((_,»*¯*« »*¯*«,_))
….................((_,»*¯*« »*¯*«,_)) ((_,»*¯*« »*¯*«,_))
….((_,»*¯*« »*¯*«,_)) ((_,»*¯*« »*¯*«,_)) ((_,»*¯*« »* ¯*«,_))??•.¸.•??¸.•*´¨`*•.¸•?•-- ¸.•*´¨`*•.¸??•.¸.•??¸.•*´- ¨`*•.¸??¸.•*´¨`*•.-
------------------`(¯`'*.¸(¯)¸.*'´¯)´------- - ------------
-------------'(¯`'*.¸(¯`'*.¸_¸.*'´¯)¸.*'´- - ¯)'--------------
-------(¯`'*.¸(¯`'*.¸_¸.*'´¯`'*.¸_¸.*'´- Smiley¸.*'´¯)----------
(¯`'*.¸(¯`**.¸_¸.*'´¯`'*.¸_¸.*'´¯`'*.¸- - _¸.*'´¯)¸.*'´¯)------
-------------------- Sehnsucht -------------------
(_¸.*'´(_¸.*'´¯`'*.¸_¸.*'´¯`'*.¸_¸.*'´- - ¯`'*.¸_)`'*.¸_)-------
-------(_¸.*'´(_¸.*'´¯`'*.¸_¸.*'´¯`'*.¸_- - )`'*.¸_)----------
-------------'(_¸.*'´(_¸.*'´¯`'*.¸_)`'*.¸_)- - '--------------
-------------------`(_¸.*'´(_)`'*.¸_)´--------- - ----------
Ach, aus dieses Tales Gründen,
Die der kalte Nebel drückt,
Könnt ich doch den Ausgang finden,
Ach wie fühlt ich mich beglückt!
Dort erblick ich schöne Hügel,
Ewig jung und ewig grün!
Hätt ich Schwingen, hätt ich Flügel,
Nach den Hügeln zög ich hin.

Harmonien hör ich klingen,
Töne süßer Himmelsruh,
Und die leichten Winde bringen
Mir der Düfte Balsam zu,
Goldne Früchte seh ich glühen,
Winkend zwischen dunkelm Laub,
Und die Blumen, die dort blühen,
Werden keines Winters Raub.

Ach wie schön muß sichs ergehen
Dort im ewgen Sonnenschein,
Und die Luft auf jenen Höhen,
O wie labend muß sie sein!
Doch mir wehrt des Stromes Toben,
Der ergrimmt dazwischen braust,
Seine Wellen sind gehoben,
Daß die Seele mir ergraust.

Einen Nachen seh ich schwanken,
Aber ach! der Fährmann fehlt.
Frisch hinein und ohne Wanken,
Seine Segel sind beseelt.
Du mußt glauben, du mußt wagen,
Denn die Götter leihn kein Pfand,
Nur ein Wunder kann dich tragen
In das schöne Wunderland.

****************************************************************************************************************

Es gibt Menschen, die braucht man nur anzusehen,
schon entweicht aus ihren Augen ein Lächeln
und man merkt, dass dieser jemand etwas besonderes ist.
Es gibt Menschen, mit denen braucht man nur ein Wort zu wechseln und schon merkt man, dass sie einem sympathisch sind.
Ein Blick, ein Lächeln, ein Wort, kann einem die Angst vertreiben, anders als die Sonne, die einen im Sommer morgens weckt und anders, als der Regentropfen, der einem per Zufall auf die Nasenspitze fällt.
Irgendwie merkt man gleich, ob einem ein Mensch zugetan ist, ob er jemand ist der mit der eignen Seele verwandt ist und ob dieser jemand ein Freund werden kann.

*****************************************************************************************************************

 ♥♥ ♥ ﭼﺡﻶﮎﺦ ♥♥ ♥ ﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥ ♥

Mein Motto des Tages:


Lachen und Scherzen,

mit viel Sonne im Herzen,

an dich denken,

Freude verschenken,

und mit lieben Grüssen

dir den Tag versüssen!

ﭼﺡﻶﮎﺦ ♥♥ ♥ ﭼﺡﻶﮎﺦ ♥♥ ♥ ﭼﺡﻶﮎﺦ ♥♥ ♥ ﭼﺡﻶﮎﺦ ♥♥ ♥ ﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥ ♥
____________Wochenen____________Wochenend
______Wochenende*Wochen_____Wochenende*Woche
____Wochenende*Wochenen____Wochenende*Wochenen
___Wochenende*Wochenende_Wochenende*Wochenenden
__Wochenende*Wochenende*Wochenende*Wochenende*Wo
_Wochenende*Wochenende*Wochenende*Wochenende*Woch
_Wochenende*Wochenende*Wochenende*Wochene_*Wochen
Wochenende*Wochenende*Wochenende*Wochenende*__Woc
Wochenende*Wochenende*Wochenende*Wochenende*Woche
Wochenende*Wochenende*Wochenende*Wochenende*Woche
_Wochenende*Wochenende*Wochenende*Wochenende*Woc
__Wochenende*Wochenende*Wochenende*Wochenende*W
____Wochenende*Wochenende*Wochenende*Wochenend
______Wochenende*Wochenende*Wochenende*Woch
_________Wochenende*Wochenende*Wochenend
____________Wochenende*Wochenende*Woc
______________Wochenende*Wochenend
_________________Wochenende*Wo
___________________Wochenend
_____________________Wochen
______________________Woch
______________________ Wo´

. . . . . . . . . .....(''v'')
. . . . .(''v'') . . . . 'v'. . . . . (''v'')
. . . . . .'v' . .-''''- .,. -''''-. . . 'v'
. . . . . . . . ganz herzliche . . .
. . . (''v'') . .''. liebe Grüsse. .'' . . (''v'')
. . . . 'v' . . . . '' - .,. - '' . . . . .....'v'
. . . . . . . . (''v'') . . . . (''v'')
. . . . . . . . . 'v' . . . . . . 'v'

**********************************************************************************************************************

Wenn Blumen dir am Wege steh'n,
gönn' dir Ruhe und verweile.
Nimm dir Zeit, sie anzuseh'n,
vermeide Hast und Eile.

Eine Rose riecht nur dann so lang,
solange du sie siehst,
denn ohne einen Blick von dir,
sie keinen Duft versprüht.

Genieß die Sonne wenn sie scheint,
nicht wenn sie untergeht.
Denn Wärme dringt nur in dein Herz,
wenn sie am Himmel steht.

Sei jeden Tag recht froh gestimmt,
verliere nie den Mut,
mit einem Lächeln, das die Sorgen nimmt,
wird jeder Tag dann gut.

*********************************************************************************************************************

Das schönste Geschenk, das die Götter den Menschen verliehen, ist die Freundschaft. Mögen manche auch den Reichtum, die Macht, die Ehre oder die Gesundheit preisen, ich ziehe Freundschaft und Weisheit allen anderen Gütern vor. Im Glück wie im Unglück verlangt der Mensch am meisten nach Freundschaft.

***********************************************************************************************************************

Freunde, ja was wären wir ohne Freunde? Braucht nicht jeder Mensch einen Freund, dem er vertrauen kann? Dem er glauben kann? Bei dem er Trost findet? Der da ist, wenn man ihn braucht? Der einem die Wahrheit sagt? Ich sage ja, man braucht so einen Freund. Dieser Freund ist wirklich für einen da. Dabei kommt es nicht darauf an, dass man sich oft sieht. Eine wirkliche Freundschaft kann bestehen, selbst wenn man sich lange nicht sieht. Ich bin froh, dass ich so eine Freundin habe und einen Freund.

*******************************************************************************************************************

. Ich komme mal vorbei gefahren, ........................
.............. um Dir GUTEN NABEND zu sagen .............
.....l¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯| ___.___ .|¯¯¯|___¯/_,,.....**TUT...
.....|__________| |______||__________|.**TUT........
.....OO ¯¯¯¯ OO ---O ¯¯¯O--OO°°O°°OO. ..............
.................. decke den Tisch für Dich ......................
stell Dir eine Thermoskanne mit lecker Kaffee hin
und fragt Dich na hast Du auch gut geruht ? Mir schmeckt
der Kaffee gerade gut.Ich möcht dich ganz lieb grüßen
und Liebe Grüsse da lassen

**************************************************************************************************************

Schmetterlingstraum

Nen schönen Traum den schick ich dir
Ein Schmetterling er fliegt zu Dir
Der kleine Flattermann heist Sumsel
Und fliegt umher mit viel gebrummsel

Schließ die Augen und genieße
Er fliegt über ne Blumenwiese
Das Gras im Wind wiegt hin und her
Und sieht aus wie ein grünes Meer

Fliegst über Berge, Täler, Seen
So schön wie du sie nie gesehen
Du legst dich hin, bist ganz entspannt
Und fliegst über das weite Land

Siehst da nen Tempel , hier ein Schloß
Die Welt erscheint dir riesengroß
Die Sonne strahlt und lacht dir zu
Das blaue Meer wiegt sich in ruh

Und wenn mal alles scheiße ist
Du um dich rum alles vergißt
Nimm das Gedicht und leg Dich hin
Und träume von dem Schmetterling

************************************************************************************************************

• Manche Menschen wissen nicht,
wie wichtig es ist,
dass sie einfach da sind.


Manche Menschen wissen nicht,
wie gut es tut,
sie nur zu sehen.

Manche Menschen wissen nicht,
wie tröstlich ihr Lächeln wirkt.

Manche Menschen wissen nicht,
wie wohltuend ihre Nähe ist.

Manche Menschen wissen nicht,
wie viel ärmer wir ohne sie wären.

Manche Menschen wissen nicht,
dass sie ein Geschenk des Himmels sind.

Sie wüssten es,
würden wir es ihnen sagen!

**********************************************************************************************************

()
° )
_ )I‘--.
==(o)=‘

.() ()
( °o° )
(,,) _)l‘--.
o)===(o)=‘

...() ()
(’( °o° )
,-)___) l‘--.
’=(o)===(o)=‘

-----------BREMS’----------------

-----------aussteig--------------

-----------bei Dir anklopf-------

-----------reingeht---------------

-----------sich umschaut -------

• Hammer nehm
• Nagel nehm
• Handschuh anzieh
• Helm aufsetzt
• Erste Hilfekasten hinstell
• Erste Hilfekasten aufmach
• Pflaster auspack
• Pflaster hinleg
• Beruhigungstablette nehm
• warten bis Hände ruhig
• Pin mit liebe Grüße nehm
• an die Wand halt
• aushol
• WUMMMMMMMS
• geschafft
• dran isser
• Pin anguck
• gerade rück
und wieder abbraust
brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrum

...() ()
(’( °o° )
,-)___) l‘--.
’=(o)===(o)=‘

*************************************************************************************************************

Möge das Glück immer greifbar sein für dich,
mögen gute Freunde immer in deiner Nähe sein,

möge dir jeder Tag, der kommt,eine besondere Freude bringen,
die dein Leben heller macht.

Glück ist nicht die Jagd nach Dingen die man besitzen könnte,
sondern das Erkennen - welche Wunder einem täglich begegnen!

****************************************************************************************************************


 

Angst


Die Menschen lieben die Blumen,
und pflücken sie.
Die Menschen lieben die Bäume,
und fällen sie.
Die Menschen lieben die Erde,
und zerstören sie.
Deshalb habe ich manchmal Angst,
wenn jemand zu mir sagt:
ICH LIEBE DICH.

**************************************************

Freunde

Was bedeutet Freundschaft
Freunde bedeuten für mich Menschen
die mich ungefragt in den Arm nehmen,
weil sie sehen,
wenn es mir nicht gut geht.
Die mir zuhören,
auch wenn ich kaum Worte heraus bringe.
Freunde bedeuten für mich,
Menschen die ich ungefragt in den Arm nehmen,
weil ich sehe,
wenn es ihnen nicht gut geht.
Denen ich zuhöre,
auch wenn sie kaum Worte heraus bringen.
Wirkliche Freunde finde ich nur durch mein Herz.
Es sagt mir,
wem ich vertrauen darf.
Wen ich lieben darf.
Eine Gewissheit habe ich nie.
Aber ich wurde noch nie enttäuscht.
Ich weiß nicht,
wie lange eine Freundschaft halten wird.
Ich wünsche mir,
sie mögen ewig dauern.
Aber auch wenn sich die Wege manchmal trennen,
Freundschaften zu Ende gehen,
in meinen Herzen leben sie ewig.

**************************************************************************

Man kann sich zwar den Weg aussuchen, den man gehen möchte,
nicht aber die Menschen die einem begegnen......

es sind aber oft diese Menschen,
die die schwachen Momente des Kopfes
in die schönsten Stunden des Herzens verwandeln......

drum versuche nie die Gefühle und das Herz eines anderen zu verletzen,
denn wenn sie zerbrechen, zerschneiden sie die Seele......

diese Begegnung die die Seele berührt,
hinterlässt eine Spur, die nie mehr verweht......

doch ein Mensch mit Herz verzeiht, er lernt zu dulden, lernt zu ertragen,
lernt zu erringen und zu entsagen,
er lernt zu vergessen und zu vergeben,
erst dann hat dieser Mensch gelernt wirklich zu leben......

in diesem leben soll er einem lieben Menschen pflegen,
denn er ist der schönste Segen,
er ist mehr wert als jedes Geld,
denn es gibt ihn nur einmal auf dieser Welt......

********************************************************************************************

Dann, wenn Du gehst, scheinst Du mir nie gewesen.
Ich finde mich, wie der vom Traum erwacht,
Versehnt nach einer nächsten tiefern Nacht,
Zur alten Lüge lächelnd zu genesen.
Dann, wenn Du kommst, weiß ich mich nicht erhalten Je ohne Dich,
Du Herz der toten Welt: Du Brand, vor dessen Glut mich das Erkalten,
Dem ich entrann, erinnernd überfällt
- So schwank ich, willig immer zu verlachen Der frühern Stunde Armut;
find ich mich Zwischen Phantomen taumelnd;
in den Rachen Gleit ich der Zeit, unwissend:
liebt ich Dich Eben im Traum, eben im Traum-Erwachen?
Dies nur: ich tats, blieb unabänderlich.

*********************************************************************************************************

Ärgere Dich nicht über Deine Fehler und Schwächen,ohne sie wärst du zwar vollkommen,aber kein Mensch mehr."

*************************************************************************************************************

Du mußt verstehen,
aus eins mach zehn
und zwei laß' gehen
und drei mach gleich,
so bist du reich.
Die vier verlier
aus fünf und sechs,
so sagt die Hex'.
mach sieben und acht,
so ist's vollbracht.
Die neuen ist eins
und zehn ist keins,
das ist das Hexeneinmaleins.

Gothe

*******************************************************************************

Eine Rose ohne Dornen gibt es nicht,
und doch ist sie die Königin der Blumen.
Ein Leben ohne Tränen gibt es nicht,
und doch nimmt jeder sein Schicksal gern in Kauf –
es ist nun mal des Lebens Lauf ...
Auch Wolken decken manchmal die Sonne zu,
sie kann nicht immer scheinen.
Der Erde Mutter muss auch mal weinen,
und ihr Weinen ist ein Segen,
denn wir – wir brauchen auch den Regen.
Auch wenn wir darüber klagen,
in den folgenden Tagen,
wird uns bewusst,
dass Einer schon hat alles gewusst.
Dass alles ist geregelt zum Besten,
dass wir selbst mit kleinen Resten
von Blumenduft und Sonnenschein,
dürfen einfach fröhlich und glücklich sein.

***************************************************************************************

Mondnacht
Es war, als hätt der Himmel
Die Erde still geküßt.
Daß sie im Blütenschimmer
von ihm nun träumen müßt.

Die Luft ging durch die Felder,
Die Ähren wogten sacht.
Es rauschten leis die Wälder,
So sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus.
Flog durch die stille Lande,
Als flöge sie nach Haus.

************************************************************************************************

Die Sonne scheint immer dort
wo du gerade bist.

(¨`•.•´¨) @@@@@@ (¨`•.•´¨) @
`•.¸(¨`•.•´¨) @@@@@ `•.¸(¨`•.•´¨)
@ ` •.¸.•´ @@@ @ @@ `•.¸.•´


............. (''v'') ......Heute ist ein besonderer Tag,
............... 'v' ...... an dem man Freunde überrascht
........ (''v'') ...... die man sehr mag.
.......... 'v' .........
... (''v'') ..........Es sind keine Rosen,
..... 'v' .......und kein Geschenk
......... (''v'') .......nur ein Wink,
........... 'v' ........dass jemand lieb an dich denkt,
.............. (''v'') ....... und froh ist,
................ 'v' ......dass es dich gibt
........ (''v'') .....und du etwas besonderes
.......... 'v' ...... bist.


(¨`•.•´¨) @@@@@@ (¨`•.•´¨) @
`•.¸(¨`•.•´¨) @@@@@ `•.¸(¨`•.•´¨)
@ ` •.¸.•´ @@@ @ @@ `•.¸.•´

Ich schenke dir einen riesengrosses
Glück Freundschaft
Verpackt in deinem Lächeln meines Herzens

(¯`•.¸¸¸.¤ª“˜¨¨“ª¤(¯`•.¸¸¸.- - - - - - - - - - - - - - - ¤ª“˜¨¨“ª
(¯`´•.¸(¯`´•.¸ __________________ ¸.•´´¯)¸.•´´¯)
----==>> Zauberhaften Tag wünsch ich Dir <<==----
(_¸.•´´(_¸.•´´ ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯ `´•.¸_)`´•.¸_)

*******************************************************************************************************

Stern!!!

Irgenwo auf dieser Welt,
da leuchtet ein Stern am Himmelszelt.
Er schaut zu Dir,gibt auf dich acht,
bei Tag und Nacht.
Er ist dir nah und doch so fern
er reicht dir die Hand dieser Stern
Er will auch in schweren Zeiten zu dir steh´n,
zusammen kann man viel besser verstehn.
Greif nach dem Stern,der zu dir will,
er hofft und wartet ganz still.
Er ist nur ein kleiner Stern,
doch er hat dich unheimlich gern.
Für dich hat er immer Zeit
und leuchtet dir für alle Ewigkeit!!

*************************************************************************************************************

"Wenn dein Herz und dein Gehirn sich widersprechen, dann tu, was dein Herz dir sagt, aber kontrolliere es stets mit deinem Gehirn."

Werner Braun

*****************************************************************************************************************

Sage nicht Liebe,

wenn du Leidenschaft meinst.

Bewahre dir das Wort

für die Stunde, in der

sie dir wirklich begegnet,

und das ist vielleicht

nur einmal im Leben.

***************************************************************************************************************

Das kleine Glück!!!

Es pochte leise, klopfte
sacht
da hab ich zornig aufgemacht.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ich fragte rauh: "Was willst
Du hier?"
und leise sprachs: "Ich will
zu Dir!"
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Zu mir?"- "So wend den
Schuh,
ich kann Dich nicht brauchen,
wer bist denn Du?"
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Da ging es und sah traurig
zurück
und sagte leise: "Ich war das Glück!

damit du immer ein Auge für dein Glück hast

*******************************************************************************************************

Dein Lächeln




Schau ich in deine schönen Augen
seh ich nur dein Lächeln
Bezaubernd zieht es mich in seinen Bann

Dein ganzes ,,Du,,
erstahlt mit deinem Lächeln
Nichts anderes macht mich so unglaublich an

Was du du auch sagst, ich hör dir zu
doch seh ich nur dein Lächeln
Es lenkt mich ab und fesselt mich an dich

Selbst wenn du fort bist
sehe ich dein Lächeln
und sehne mich danach, ganz fürchterlich

*******************************************************************************************************

Versuche niemals, alles zu verstehen –
Manches wird nie recht viel Sinn machen.
Sträube Dich niemals, Deine Gefühle zu zeigen –
Wenn Du glücklich bist, zeige Es!
Wenn Du es nicht bist, finde Dich damit ab!
Scheue Dich niemals davor, etwas zu verbessern –
Das Ergebnis könnte Dich überraschen.
Lade Dir niemals die Last der Welt
Auf Deine Schultern.
Lass Dich niemals von der Zukunft einschüchtern –
Lebe einen Tag nach dem anderen.
Lerne von den Fehlern die Du gemacht hast.
Fühle Dich niemals allein,
es gibt immer jemanden der für Dich da ist
und an den Du Dich wenden kannst.
Vergiss niemals, das alles,
was Du dir nur vorstellen kannst,
auch erreichbar ist.
Stell Dir das vor!
Es ist nicht so schwer, wie es aussieht.

******************************************************************************************************************

HERZ GEBROCHEN

Bin in ein stillen,dunkle nacht,meiner herz is gebrochen
warum denn,was habe ich denn falsch gemacht
so etwas,warum hast du es einfach abgebrochen
und nun,bin ich angekommen in die dunkle stille nacht.

ich mochte dir kennen
du wares ein tolle man
ein gute freund darfte ich dir nennen
und ich glaubte alles was ich kan

aber,die sonne mochtet nie lange fur mich scheinen
du,du was mir so wichtig
ich kan nur allein weinen
was es so denn richtig?

waarum konnte wir keiner freunden bleiben
warum muste es auf diese weise gehen
ich must dafur immer schweigen
weil ich,ich liebe dich trotzdem,aber lass dich gehen

deiner wunsch solten ich respektieren
weil ich lieben dich so sehr
ich wolte dir endlich niemals verlieren
aber,das,......nix geht nun mehr,nun nie mehr.......

****************************************************************************************************

¸.¤»°°¯¯°°˜¸♥¸˜°°¯¯°° «¤.¸
~*♥*~Das Leben gibt, das Leben nimmt,~*♥*~
~*♥*~geht seinen Lauf wie's vorbestimmt.~*♥*~
~*♥*~Es führt ins Glück, es führt durchs Leid,~*♥*~
~*♥*~es währet alles seine Zeit!~*♥*~
~*♥*~Und wenn die Welt voll Trübsal ist,~*♥*~
~*♥*~du regelrecht verzweifelt bist,~*♥*~
~*♥*~dann schau auf dieses Wörtchen GLÜCK,~*♥*~
~*♥*~es kehrt sofort zu dir zurück!~*♥*~
¸.¤»°°¯¯°°˜¸♥¸˜°°¯¯°° «¤.¸

*******************************************************************************************************

Ich schicke dir
einen Engel
der ein Tuch hält bereit
Der deine Tränen trocknet
die entstanden - durch Kummer und Leid

Ich schicke dir
einen Engel
der in den Arm dich nimmt
Der dir mit seiner Zuneigung
ganz behutsam - dein Lebensglück näher bringt

Ich schicke dir
einen Engel
der dich wärmt
in Herzenskalter Zeit
Der dich begleiten - bis wärme in deinem inneren sich macht breit

Doch um eines
bitte ich dich
Wenn es dir besser geht
Du mit deinem Leben wieder zufrieden bist

Schau dich um
ob jemand einen Engel braucht
Schicke ihm den - der dir geholfen
als du ihn so dringend hast gebraucht

Zaubere ein Dankeslächeln
auf jemandes Gesicht
bis auch er oder sie wieder zufrieden
..derjenige.. wieder glücklich ist

******************************************************************************************************

................._. ,-'``; HALLO DU,
. . . . . . . . . .,`. . .`-----'.. bekommst von mir ein
. . . . . . . . . .,. . . . . .~ .`- . Teddybär geschenkt dieser
. . . . . . . . . ,'. . . . . . . .o. .o__ soll Dir Fröhlichkeit
. . . . . . . . _l. . . . . . . . . . . . (#) Gute Laune und
. . . . . . . _. '`~-.. . . . . . . . . .,' ganz
. . . . . . .,. .,.-~-.' -.,. . . ..'--~` ganzzzz Liebe Grüße
. . . . . . /. ./. . . . .}. .` -..,/ übermitteln!!!!
. . . . . /. ,'___. . :/. . . . . . Er hat aber noch folgende
. . . . /'`-.l. . . `'-..'........ . . Aufgabe:
. . . ;. . . . . . . . . . . . .)-.....
. . .l. . . . .' ---........-'. . . ,' Dir Glück zu bringen,
. . .',. . ,............... . . . .;Dir zu helfen,
. . . .' ,/. . . . `,. . . . . . . ,' Dich zu trösten wenn es
. . . . .. . . . . . . . . . . . .. . ; Dir schlecht geht
....... . . . . . . . . . .. . .und ganzzzzzzzz lange drücken.
. . . . . . . . . . . . . . . .
. . . . . ',. . . . . ',-~'`. ;Und er soll Dir helfen,
. . . . . .l. . . .. . ;. . /_Deine Wünsche zu erfüllen
. . . . . /. ...... . . . /__)
. . . . . '-.. . . . . . .) und dass Du nie alleine bist...
. . . . . . .' - .......-` einfach in den Arm nehmen Smiley
....... und ganzzzzzzzz lange drücken.

******************************************************************************************************************

Dieser kleine Engel ist für dich
er soll dich beschützen

_________????______________ ????___________
_______??____??________ __??____??_________
______??__??____?(* " " *)?__??____??_______
_____??__??__??__( ='o'= )__??__??__??______
____??__??__??___-( ,,)-(,,)- ___??__??__??____
____??_?_?_?_?_?_____ _____?_?_?_?_?_??____
___??___?_?_?____ ____________?_?_?___??___
___??__?_?___ ___________________?_?__??___
__??__?__ __________________________?__??__
__??? ________________________________???__
Er ist an Deiner Seite
Du kannst Ihn nicht sehen
Er hört Dir zu und kann Dich verstehen
Bist Du mutlos und traurig
steht Er dir bei
Ganz still und leise den Engel sind frei
Hab keine Angst und hab Vertrauen
Auf Engel kannst Du immer bauen
Er wird immer bei Dir sein
Und Du bist niemals mehr allein
Und wenn Du Ihn siehst
In Deinen Träumen bei Nacht
Denk immer daran Er gibt auf Dich Acht

**************************************************************************************************************

Es war eine kleine Frau, die den staubigen Feldweg entlang kam.
Sie war wohl schon recht alt, doch ihr Gang war leicht,
und ihr Lächeln hatte den frischen Glanz eines unbekümmerten Mädchens.
Bei einer zusammengekauerten Gestalt blieb sie stehen und sah hinunter.
Sie konnte nicht viel erkennen. Das Wesen, das da im Staub auf dem Weg saß, schien fast körperlos. Es erinnerte an eine graue Flanelldecke mit menschlichen Konturen. Die kleine Frau bückte sich ein wenig und fragte: "Wer bist Du?"

Zwei fast leblose Augen blickten müde auf. "Ich? Ich bin die Traurigkeit", flüsterte die Stimme stockend und leise, dass sie kaum zu hören war.
"Ach, die Traurigkeit!" rief die kleine Frau erfreut aus,
als würde sie eine alte Bekannte begrüßen.
"Du kennst mich?" fragte die Traurigkeit misstrauisch.
"Natürlich kenne ich dich! Immer wieder hast du mich ein Stück des Weges begleitet."
"Ja, aber ..."argwöhnte die Traurigkeit," warum flüchtest du dann nicht vor mir? Hast du denn keine Angst?" "Warum sollte ich vor dir davonlaufen, meine Liebe? Du weißt doch selbst nur zu gut, dass du jeden Flüchtling einholst.
Aber, was ich dich fragen will:

"Warum siehst du so mutlos aus?"
"Ich ... bin traurig"; antwortete die graue Gestalt mit brüchiger Stimme.

Die kleine alte Frau setzte sich zu ihr. "Traurig bist du also", sagte sie
und nickte verständnisvoll mit dem Kopf.
"Erzähl mir doch, was dich so bedrückt!

Die Traurigkeit seufzte tief. Sollte ihr diesmal wirklich jemand zuhören wollen? Wie oft hatte sie sich das schon gewünscht. "Ach, weißt du", begann sie zögernd und äußerst verwundert, "es ist so, dass mich einfach niemand mag.
Es ist nun mal meine Bestimmung, unter die Menschen zu gehen und für eine gewisse Zeit bei ihnen zu verweilen. Aber wenn ich zu ihnen komme ,
schrecken sie zurück.
Sie fürchten sich vor mir und meiden mich wie die Pest."

Die Traurigkeit schluckte schwer. "Sie haben Sätze erfunden, mit denen sie mich bannen wollen. Sie sagen: Papperlapapp, das Leben ist heiter. Und ihr falsches Lachen führt zu Magenkrämpfen und Atemnot. Sie sagen: Gelobt sei, was hart macht. Und dann bekommen sie Herzschmerzen. Sie sagen: Man muss sich nur zusammenreißen. Und spüren das Reißen in den Schultern und im Rücken. Sie sagen: Nur Schwächlinge weinen. Und die aufgestauten Tränen sprengen fast ihre Köpfe. Oder aber sie betäuben sich mit Alkohol und Drogen,
damit sie mich nicht fühlen müssen."

"Oh ja", bestätigte die alte Frau, "solche Menschen sind mir schon oft begegnet."

Die Traurigkeit sank noch ein wenig mehr in sich zusammen. "Und dabei will ich den Menschen doch nur helfen. Wenn ich ganz nah bei ihnen bin, können sie sich selbst begegnen. Ich helfe ihnen, ein Nest zu bauen, um ihre Wunden zu pflegen. Wer traurig ist, hat eine besonders dünne Haut. Manches Leid bricht wieder auf, wie eine schlecht verheilte Wunde, und das tut sehr weh.
Aber nur, wer die Trauer zulässt und all die ungeweinten Tränen weint,
kann seine Wunden wirklich heilen. Doch die Menschen wollen gar nicht, dass ich ihnen dabei helfe. Statt dessen schminken sie sich ein grelles Lachen über ihre Narben. Oder sie legen sich einen dicken Panzer aus Bitterkeit zu."

Die Traurigkeit schwieg. Ihr Weinen war erst schwach,
dann stärker und schließlich ganz verzweifelt.

Die kleine, alte Frau nahm die zusammengesunkene Gestalt tröstend in ihre Arme. Wie weich und sanft sie sich anfühlte, dachte sie und streichelte zärtlich das zitternde Bündel. "Weine nur, Traurigkeit", flüsterte sie liebevoll.

"Ruh dich aus, damit du wieder Kraft sammeln kannst. Du sollst von nun an nicht mehr alleine wandern. Ich werde dich begleiten,
damit die Mutlosigkeit nicht noch mehr an Macht gewinnt."

Die Traurigkeit hörte auf zu weinen.
Sie richtete sich auf und betrachtete erstaunt ihre neue Gefährtin:

"Aber ... aber - wer bist eigentlich du?"

"Ich"? sagte die kleine, alte Frau schmunzelnd,
und dann lächelte sie wieder so unbekümmert wie ein kleines Mädchen.

"Ich bin die Hoffnung."

*******************************************************************************************************

ein Freund ist jemand, der die Melodie deines Herzens kennt und sie Dir vorsingt,wenn Du sie vergessen hast.

****************************************************************************************************************

Heute Nacht
ich weiß nicht
hab ich geträumt oder gewacht.

Ich habe Deine Hände auf meinen Brüsten gespürt,
habe gefühlt wie mich Deine Lippe zart berührt

Mein Körper fing an vor Lust zu beben,
ich fühlte mich so glücklich und befreit
wie noch nie zuvor in meinem Leben.

Du warst so behutsam und zärtlich zu mir,
in diesem Augenblick gehörte ich ganz Dir.

Und als ich am nächsten Morgen neben Dir aufgewacht,
da wusste ich,
ich hab eine wunderbare Nacht mit Dir verbracht.

**********************************************************************************************

Nimm Dir Zeit zum Träumen,das ist der Weg zu den Sternen.

Nimm Dir Zeit zum Nachdenken,das ist die Quelle der Klarheit.

Nimm Dir Zeit zum Lachen,das ist die Musik der Seele.

Nimm Dir Zeit zum Lieben,das ist der Reichtum des Lebens.

Nimm Dir Zeit um freundlich zu sein,das ist das Tor zum Glück.

************************************************************************************************************

Menschen


Warum leben Menschen,
weshalb gerade hier?
Sind Menschen ein Geschenk
oder doch die Last des Lebens?
Warum sind wir alle so verschieden,
aber doch so gleich?
Gibt es eine Antwort darauf?
Ich glaube nicht.

Menschen handeln, denken nach Gefühlen.
Sie hassen, sie weinen und lachen.
Manche sind getrieben von Macht, von Angst.
Wieso lassen sich Menschen treiben?
Ist es die schwäche die in jedem lebt?
Leben wir innerlich nochmal?
Oder warum handeln wir anders als unser
Herz es uns sagt?

Menschen leben ohne dass Sie es merken.
Sie nehmen Dinge war,
ohne sie mitzukriegen.
Manche Leben ihr Leben, ihren Traum.
Und was ist mit dem Rest?
Was ist mit der Schönheit der Liebe,
der Trauer und der Sehnsucht.
Gibt es eine Antwort darauf?
Ich glaube nicht.

Warum sind wir so oberflächlich?
Weshalb achten wir auf unser Aussehen?
Ein Mensch ändert sich nicht mit der Kleidung,
mit dem Schmuck, mit dem Schein.
Er ändert sich durch das Leben.
Man wächst mit dem Sein.

Jeder stellt sich Herausforderungen,
die einen Formen.
Das Leben beeinflusst den Menschen.
Doch wie kann etwas beeinflussen,
was so geheimnisvoll ist?
Gibt es eine Antwort darauf?

Haben wir eine Zukunft?

*****************************************************************************************

Dein wahrer Freund ist nicht,
wer dir den Spiegel hält der Schmeichelei,
worin dein Bild dir selbst gefällt.
Dein wahrer Freund ist,
wer dich sehen lässt deine Flecken
und sie dir tilgen hilft,
eh' Feinde sie entdecken.

*****************************************************************************************

" Drei Engel mögen Dich begleiten durch Deine ganze Lebenszeit und die drei Engel ,die ich meine,sind Liebe,Glück und Zufriedenheit."

*****************************************************************************************************

Es war einmal ein ungeduldiger, jähzorniger, aggressiver Junge mit einem schwierigen Charakter. Sein Vater gab ihm einen Sack mit Nägeln und den Rat, jedesmal, wenn er dabei sei die Geduld zu verlieren, oder mit jemandem in Streit zu geraten, doch einen davon in den Gartenzaun zu schlagen.

Am ersten Tag schlug der Junge 37 Nägel in den Gartenzaun. In den folgenden Wochen lernte der Junge sich zu beherrschen, und die Anzahl der Nägel, die er in den Gartenzaun schlagen musste, wurde von Tag zu Tag geringe. er Junge hatte herausgefunden, dass es einfacher ist, sich zu beherrschen, als Nägel in den Gartenzaun zu schlagen.

Schließlich kam der Tag, an dem er überhaupt keine Nägel mehr in den Zaun schlagen musste. Da ging er zu seinem Vater und erzählte ihm davon, dass er heute Hammer und Nägel noch nicht benutzen musste.

Sein Vater sagte, dass er nun für jeden Tag, an dem es ihm gelungen sei, sein Temperament zu kontrollieren und ruhig zu handeln, einen Nagel wieder aus dem Zaun herausziehen solle.

Viele Tage vergingen bis der Junge endlich seinem Vater sagen konnte, dass nun wieder alle Nägel aus dem Zaun entfernt seien.

Da führte der Vater den Sohn zum Zaun und sprach: "Mein Sohn, du hast diese Aufgabe gut gemeistert, aber sieh, wie viele Löcher du im Zaun hinterlassen hast."

"Nie wieder wird es so sein wie vorher. Wenn du jemanden im Streit mit bösen Worten verletzt, hinterlässt du Wunden wie diese.

du kannst das Messer herausziehen, wenn du einem Menschen einen Messerstich zugefügt hast. Aber der Schmerz, die Wunde, die Narbe werden bleiben. Keine Entschuldigung kann die Verletzung je wieder rückgängig machen. Eine Verletzung mit Worten schmerzt genau so wie eine physische. Denke vor allem im Umgang mit deinen Freunden daran. Freunde sind seltene Edelsteine. Sie können ein Lächeln auf dein Gesicht zaubern und dir in vielen Bereichen helfen. Sie sind bereit dir zuzuhören, stehen hinter dir und öffnen dir ihr Herz. Zeige ihnen, wie sehr du sie liebst."

***********************************************************************************************************

___§§§____§§____§§§§§§___.("v"- Smiley_DU
__§§_§§___§§___§§_________.v___GEBOREN
_§§___§§__§§___§§§§§§_____.(___WURDEST- ,
_§§§§§§§__§§________§§_____)
_§§___§§__§§§§_§§§§§§______$
__________________________$§§$
____WAR EIN _______________$§§§$
____VERREGNETER TAG!_______$§§§§$
____________________________$$$$
__________NICHT
__________WEIL ES EIN
__________TRÜBER TAG
__________GEWESEN IST,______
___________________________("v"Smiley
SONDERN WEIL DER____________.v.
___$$$_____$$$________________________
___$$$_____$$$________________________
___$$$_____$$$________________________
___$$$$$$$$$$$_____$$$________________
___$$$_____$$$________________________
___$$$_____$$$_____$$$________________
___________________$$$________________
___________________$$$________________
___$$$_______$$$___$$$________________
___$$$$_____$$$$___$$$________________
___$$$$$___$$$$$_______$$$_______$$$__
___$$$_$$_$$_$$$_______$$$$_____$$$$__
___$$$__$$$__$$$_______$$$$$___$$$$$__
___$$$___$___$$$_______$$$_$$_$$_$$$__
_______________________$$$__$$$__$$$__
___$$$$$$$$$$$_________$$$___$___$$$__
___$$$________________________________
___$$$$$$$$$___________$$$____________
___$$$_________________$$$____________
___$$$$$$$$$$$_________$$$____________
_______________________$$$____________
_______________________$$$$$$$$_______
___________WEINTE ALS _________________
____________ER________________________
_________ SEINEN SCHÖNSTEN____________
_________________#____________________
________________# #___________________
_______________#__#___________________
__________####____####___S___________
___________#_________#____T____________
_____________#__#___#______E__________
____________#_#___#__#____R___________
___________#__________.#____N___________
________________________________________
______________________________VERLOR___

**********************************************************************************************************

 Es gibt doch Wunder auf der Welt, man muss sie nur erfassen.
Die Augen manchmal schliessen, das Denken einfach lassen.
Die Welt betrachten, mit den inneren Augen der eigenen Seele.
Treiben in der Anderswelt, in die ich mich manchmal stehle.

Es gibt doch Wunder auf dieser Welt, nicht jeder Mensch lügt.
Die Liebe fühlen, wissen dass Dein Herz Dich nicht betrügt.
Die Welt betrachten, mit den unschuldigen Augen eines Kindes.
Denn die sehen die Wunder noch, hören den Gesang des Windes.

Es gibt doch Wunder auf der Welt, man muss sie einfach erkennen.
Man darf nicht ein Wunder erwarten, sollte es auch nicht suchen.
Denn Wunder sind selten und rar und lassen sich nicht buchen.

Doch es gibt sie die Wunder, manchmal sind sie nur so klein

dass wir sie einfach übersehen,

nicht verstehen

und

vorrübergehen!


********************************************************************************************************************************
www.paradies-meile.de

Zurück - Back
 

 
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!