Dein Beitrag!


Hast du auch eine Geschichte oder ein Gedicht, was alle lesen sollten?

Dann her damit, freue mich über jeden neuen Beitrag.senden,werde es dann hier einfügen.

Auch das Gästebuchkann gerne dafür genutzt werden!

Klick >> Liebe säen - Glück ernten

 

 

Die Pflanze deines Lebens!

Selbstbestimmte Lebenswege sind zunächst wie Samenkörner, die in einem großen Warenlager darauf warten, ausgewählt zu werden.
Nicht jedes Samenkorn beinhaltet den richtigen Lebensweg für uns. Manchmal suchen andere für uns die Pflanze unseres Lebens aus.
Sie wird niemals so schön und prächtig heranwachsen, wie die eigens ausgewählte Pflanze, für die dein Herz schlägt.
Es gilt, die richtige Pflanzensorte auszuwählen und den richtigen Nährboden für sie zu finden. Ist das Samenkorn einmal gepflanzt, braucht es viel Fürsorge, Wärme, Sonne und Liebe zum Wachsen, damit daraus eines Tages ein großer kräftiger und früchtetragender Baum wird.
Begebe dich in dein Warenlager und betrachte kreativ dein Potential. Finde deinen Schatz - das passende Samenkorn, für das dein Herz schlägt. Nimm dich und deine Träume ernst. Wünsche dir selber die Selbstverwirklichung, die du anderen Menschen wünschst. Nur dem Samenkorn, das wirklich dein Herz berührt, wirst du auf dem langen Weg des Wachstums die nötige Liebe, Kraft und Aufmerksamkeit geben können.
Zweifel werden deine Auswahl begleiten.
Zweifel an dir selber und deinen Fähigkeiten.
Ist es das wirklich?
Kann ich das wirklich?
Lasse dir von dir zugewandten Menschen bestätigen, dass du deine Herzsache wirklich gut machst. Lasse dir deine Träume nicht aus- oder klein reden.
Du bist auf der Welt etwas Einzigartiges.
Du hast ganz besondere Fähigkeiten.
Und bist du nicht umsonst beschenkt worden.
Du hast die Aufgabe, diese Schätze auch auszugraben, ernst zu nehmen und an dich selber zu glauben.
Der Welt gehen diese Schätze, diese Kraft verloren,
wenn du sie nicht auslebst.
Vertraue dir selber.
Ich glaube an dich und deine Träume.

(Unbekannter Verfasser)

Beitrag von:Jens, 44 aus Schleswig Holstein

DANKE JENS

 

Der Sinn des Lebens!

Als ich eines Tages, wie immer traurig, durch den Park schlenderte und mich auf einer Parkbank niederließ, um über alles nachzudenken was in meinem Leben schief läuft, setzte sich ein fröhliches kleines Mädchen zu mir.
Sie spürte meine Stimmung und fragte: “ Warum bist Du traurig?“ “Ach“, sagte ich „ich habe keine Freude im Leben. Alle sind gegen mich. Alles läuft schief. Ich habe kein Glück und ich weiß nicht wie es weitergehen soll.“
“Hmmm “, meinte das Mädchen, „wo hast Du denn Dein rosa Tütchen? Zeig es mir mal. Ich möchte da mal hineinschauen.“
“Was für ein rosa Tütchen?“, fragte ich sie verwundert. „Ich habe nur ein schwarzes Tütchen.“ Wortlos reichte ich es ihr.
Vorsichtig öffnet sie mit ihren zarten kleinen Fingern den Verschluss und sah in mein schwarzes Tütchen hinein. Ich bemerkte wie sie erschrak. „Es ist ja voller Alpträume, voller Unglück und voller schlimmer Erlebnisse!“
“Was soll ich machen? Es ist eben so. Daran kann ich doch nichts ändern.“
“Hier nimm,“ meinte das Mädchen und reichte mir ein rosa Tütchen. „Sieh hinein!“ Mit etwas zitternden Händen öffnete ich das rosa Tütchen und konnte sehen, dass es voll war mit Erinnerungen an schöne Momente des Lebens. Und das, obwohl das Mädchen noch jung an Menschenjahren.
“Wo ist Dein schwarzes Tütchen?“ fragte ich neugierig.
“Das werfe ich jede Woche in den Müll und kümmere mich nicht weiter drum“, sagte sie. „Für mich besteht der Sinn des Lebens darin, mein rosa Tütchen im Laufe des Lebens voll zu bekommen. Da stopfe ich soviel wie möglich hinein. Und immer wenn ich Lust dazu habe oder ich beginne traurig zu werden, dann öffne ich mein rosa Tütchen und schaue hinein. Dann geht es mir sofort wieder besser. Wenn ich einmal alt bin und mein Ende droht, dann habe ich immer noch mein rosa Tütchen. Es wird voll sein bis obenhin und ich kann sagen, ja, ich hatte etwas vom Leben. Mein Leben hatte einen Sinn!“
Noch während ich verwundert über ihre Worte nachdachte gab sie mir einen Kuss auf die Wange und war verschwunden. Neben mir auf der Bank lag ein rosa Tütchen mit der Aufschrift:
Für Dich!
Ich öffnete es zaghaft und warf einen Blick hinein. Es war fast leer, bis auf einen kleinen zärtlichen Kuss, den ich von einem kleinen Mädchen auf einer Parkbank erhalten hatte. Bei dem Gedanken daran musste ich schmunzeln und mir wurde warm ums Herz. Glücklich machte ich mich auf dem Heimweg, nicht vergessend, am nächsten Papierkorb mich meines schwarzen Tütchens zu entledigen.

(Verfasser unbekannt)

Beitrag von Jens,44 Schleswig Holstein

DANKE JENS


Mal was nettes für die Frauen!

Gott war gerade dabei die Frau zu erschaffen. Er war schon bei seiner sechsten Überstunde als ein Engel erschien und fragte: "Warum verbringst Du so viel Zeit damit?"

Gott antwortete: "Hast du das Datenblatt dazu gesehen? Sie muss komplett waschbar sein, aber kein Plastik, muss über 200 bewegliche Teile haben, die alle ersetzt werden können und ihr Körper muss auch laufen wenn sie sich nur mit Diätcola und kleinen Snacks ernährt. Sie muss einen Schoß haben, auf dem vier Kinder gleichzeitig sitzen können, sie muss einen Kuss haben, der alles heilen kann, von einem aufgekratzten Knie bis zu einem gebrochenen Herzen, und sie wird das alles nur mit zwei Händen machen."

Der Engel war über die Ansprüche erstaunt: "Nur zwei Hände? Und das beim Standardmodell? Das ist zu viel Arbeit für einen Tag. Warte bis morgen um sie fertig zu machen."

"Das werde ich nicht!" protestierte Gott "Ich bin so nah dran diese Kreation, die mir so ans Herz gewachsen ist, zu fertigen. Sie kann sich bereits selbst heilen und kann 18 Stunden am Tag arbeiten."

Der Engel trat näher und berührte die Frau: "Aber Du hast sie so weich gemacht, Gott."

"Sie ist weich," stimmte Gott zu, "aber ich habe sie auch hart gemacht. Du hast keine Ahnung, was sie dulden bzw. durchsetzen kann."

"Wird sie denken können?", fragte der Engel.

Gott antwortete, "Sie wird nicht nur denken können, sie wird erörtern und verhandeln können, besser als ein Mann es vermag."

Der Engel bemerkt etwas, streckt seine Hand aus, und berührt die Wange der Frau. "Oops, es sieht aus, als hättest Du eine undichte Stelle in diesem Modell. Ich habe Dir gleich gesagt, dass das alles zu viel Arbeit für einen Tag ist."

"Das ist keine undichte Stelle." korrigierte Gott, "Das ist eine Träne."

"Für was ist die Träne?" fragte der Engel.

Gott antwortete: "Die Träne ist eine Möglichkeit, mit der sie ihre Freude, ihren Schmerz, ihren Kummer, ihre Enttäuschung, ihre Liebe, ihre Einsamkeit, ihr Bekümmernis und ihren Stolz ausdrücken kann."

Der Engel war beeindruckt. "Gott, Du bist ein Genie. Du hast an alles gedacht! Frauen sind wirklich erstaunlich."

Und sie sind es wirklich! Frauen haben Stärke um Männer zu erstaunen.

Sie ertragen Not und tragen Belastungen, aber sie halten immer Freude, Liebe und Glück in sich.
Sie lächeln wenn sie schreien möchten.
Sie singen wenn sie weinen möchten.
Sie weinen wenn sie glücklich sind und lachen wenn sie nervös sind.
Sie kämpfen für das, an was sie glauben.
Sie stehen auf gegen Ungerechtigkeit.
Sie akzeptieren kein "Nein" wenn sie denken, dass es eine bessere Antwort gibt.
Sie gehen ohne alles, damit ihre Familien haben was sie brauchen.
Sie gehen zum Doktor mit einem ängstlichen Freund.
Sie lieben ohne Vorbehalt.
Sie weinen wenn ihre Kinder hervorragende Leistungen erbringen und jubeln wenn ihre Freunde Auszeichnungen bekommen.
Sie freuen sich wenn sie von einer Geburt oder einer Hochzeit hören.
Ihre Herzen brechen, wenn ein Freund stirbt.
Sie sind bekümmert über den Verlust eines Familienmitgliedes.
Sie sind stark, auch wenn sie denken, dass es keinen Ausweg mehr gibt.
Sie wissen, dass ein Kuss und eine Umarmung ein gebrochenes Herz heilen können.

Frauen gibt es in allen Formen, Größen und Farben. Sie würden zu dir fahren, fliegen, laufen, rennen oder e-mailen, nur um zu zeigen, wie sehr sie sich um dich kümmern. Das Herz einer Frau ist das, was die Welt zu einem schönen Ort macht.

Sie bringen Freude, Liebe und Hoffnung.
Sie haben Mitgefühl und Ideale.
Sie geben ihren Freunden und ihrer Familie moralischen Beistand.

Frauen haben wichtige Dinge zu sagen und geben alles!

Wie auch immer, wenn es einen Fehler bei Frauen gibt, dann ist es der, dass sie vergessen, was sie wert sind.

(Verfasser unbekannt)
Beitrag. Von Jens Schleswig Holstein
DANKE JENS!

                                                                           

Liebe ist.... ...

 

Liebe ist.... ... wenn sie die Hauptrolle in seinem Leben
spielt ... beim Kuscheln das Handy auszuschalten ... gemeinsam
die Klippen des Lebens zu umschiffen ... in stürmischen Zeiten
erst recht zusammenzuhalten ... wenn da immer ein kleines
Geheimnis bleibt ... wenn der Kaffee ganz süß schmeckt, weil ihre
Küsse noch auf seinen Lippen brennen ... ein erster
sehnsuchtsvollerblick auf sein Foto ... die wärme, die man(n)
gibt ... sie nicht nur am Valentinstag zu verwöhnen ... wenn auch
an grauen Tagen alles Himmelblau erscheint ... wenn sie keinen
Schlaf findet, weil seine Betthälfte leer ist ... wenn sie ihm
heisse Küsse über's Handy schickt ... wenn er keine Pin-up-Girls
braucht - er hat ja sie! ... mit kleinen Gesten zu zeigen, was
man fühlt ... wenn man sich zum Anbeissen findet ... wenn ihr
warm ums Herz wird, wenn sie an ihn denkt ... überstunden für
sein Geburtstagsgeschenk zu schieben ... manchmal schon der Duft
von frisch gebrühtem Kaffee ... das große Glück, wenn sie von
ihrer Reise zurückkehrt ... wenn er gut gelaunt bleibt, wenn sie
zickt ... ein Spaziergang, eng umschlungen, dem Frühling entgegen
... ihm den Feierabend zu versüssen ... keine Angst um das neue
Auto zu haben ... wenn er ihr beim Frühjahrsputz hilft ... immer
an den Liebsten zu denken, auch wenn sie auf Geschäftsreise ist
... ein Versprechen wahrzumachen ... sie am Wochenende richtig
zu verwöhnen ... das Baby zu versorgen, wenn sie sich
nicht wohlfühlt ... ihn mit einem kleinen Geschenk zu überraschen
- einfach so ... dankbar zu sein, für jeden Tag den man
gemeinsam verbringen kann ... ihm fürsorglich einen Regenschirm
zu reichen, damit er nicht nass wird ... Nachsicht. Auch wenn er
mal wieder nicht versteht, warum ihre Laune sich dreht ... Halt
und Wärme, Nähe und Vertrauen ... so prickelnd wie ein Schaumbad
... auch im Regen glücklich spazieren zu gehen ... wenn zwei sich
sogar ihre Träume teilen ... dieses Wolke 7 Gefühl. Bei jedem
Gedanken an ihn ... sich rechtzeitig zu zügeln, bevor es böse
Worte gibt ... wenn zwei allen verlockungen widerstehen - weil
ihre Beziehung unangreifbar ist ... wenn sie sogar sein
Montagsgesicht zum Knutschen findet ... wenn du Schmetterlinge im
Bauch hast und dich fühlst, als wenn du schwebst ... zusammen die
Seele baumeln zu lassen ... ein Kussüberfall, wenn die
Gefühle explodieren ... wenn zwei Herzen zu einem verschmelzen
... wenn er die Zeit vergisst, weil sie bei ihm ist ... wenn ihre
Gefühle in seinem Gesicht abzulesen sind ... den Hochzeitstag wie
einen Geburtstag zu feiern ... loslassen können, jeder
braucht seinen Freiraum ... wenn er ihr mutig das Auto überlässt
... wenn er für sie ganz tief in die Brieftasche greift ... wenn
sie vorm einschlafen unbedingt noch einmal seine Stimme hören
möchte ... auch kurz vor dem Ersten viel Spass mit wenig Geld zu
haben ... zusammen die natur zu geniessen ... Opfer zu
bringen. Zum Beispiel mit ihr auf Schnäppchenjagd zu gehen ...
gemeinsam auf Wolke 7 durchs Leben zu schweben ... Rollentausch
am Wochenende, er die Kinder, sie das Sofa ... ihn bei zuviel
Arbeit öfter mal auf andere Gedanken zu bringen ... wenn er mit
Blumen sagt, wozu ihm sonst die Worte fehlen ... die Gewissheit,
dass das Glück nur eine Armlänge entfernt ist ... wenn er die
Worte kennt, bei denen ihr Herz brennt ... mit allen mitteln um
sein Glück zu kämpfen ... wenn er mit ihr leidet, weil sie
schlecht geträumt hat ... es ihr auch per Computer zu sagen ...
was zwei Menschen zusammenführt - egal wie schwer der Weg ist ...
seinem Schatz täglich eine E-Mail zu schicken ... sich einen
schönen Abend zu gönnen ... ihr täglich ein Kompliment zu machen
... ihn in das Nachtgebet mit einzuschliessen ... bei
romantischer Musik den gleichen Traum zu träumen ... wenn die
Lippen sprechen, aber kein Wort zu hören ist ... das Licht, das
auch in dunklen Zeiten nie verlöscht ... den Weg des lebens
gemeinsam zu gehen ... schon beim ersten klingeln zu wissen, das
kann nur ER sein ... ganz entspannt zu sein, wenn sie fährt ...
die Minuten mit ihr zu geniessen, als seien sie etwas ganz
besonderes ... nicht gleich bei jedem Streit eine Mauer des
Schweigens zu bauen ... nicht nur am Sonntag zu zeigen, das
Mutter die beste ist ... keine Geheimnisse voreinander zu haben
... Schmerzen in Kauf zu nehmen, um sie besser beschützen zu
können ... sie mit einem romantischen Abend zu überraschen ...
mit ihr mal wieder das Tanzbein zu schwingen ... die Freude, wenn
sie wieder da ist - endlich ... ihr ihren Lieblingswein
mitzubringen ... ihm den Feierabend zu versüssen ... ein
Naturwunder ... sich keine sorgen zu machen, wenn sie ein
bisßchen später kommt ... zwei Arme voll Glück ... ein inniger
Kuss im Mondschein ... mit ihm seine Lieblingssendung anzusehen
... die schönste Rose im garten nach ihr zu benennen ... das
schönste geschenk, was mann sich machen kann ... wenn dir jeder
Moment ohne ihn wie eine Ewigkeit vorkommt ... immer wieder zu
zeigen, was man fühlt ... nicht gleich das schlimmste zu vermuten
... die nahrung fü die Seele ... nicht schimpfen - nur wundern
... zu akzeptieren, das Männer eine ganz andere Ordnung haben ...
ein prickelndes Gefühl, wie Rückenkraulen ... einmal mehr "DANKE"
zu sagen ... wenn die kleinste Berührung wie ein elektrischer
Schlag wirkt ... wenn er schwitzt, damit sie stolz auf ihn ist
... Trost, wenn er ihn am nötigsten braucht ... auch Verführung -
und dabei ist jedes Mittel recht ... sich mal wieder richtig Zeit
füreinander zu nehmen ... wenn Küsse wie kleine Stromschläge sind
... wenn die Welt für zwei viel heller aussieht ... sie mit
etwas ganz besonderem zu überraschen ... wenn ihre Sehnsucht
mit jeder Minute wächst, die er nicht da ist ... wenn der Funke
überspringt ... gemeinsam den Tag zu verträumen ... über alles
miteinander Reden zu können ... ein Spiel mit dem Feuer: heiß,
knisternd, manchmal gefährlich ... ihn festzuhalten, auch wenn's
mal riskant wird ... mit Engelsgeduld und ohne Knurren ihr beim
Packen zu helfen ... wenn für dich nur der eine mensch auf der
Welt zählt ... den ersten Schritt zu Versöhnung zu machen ...
wenn sein neuer Duft sie einfach umhaut ... die leere zu spüren,
wenn er nicht da ist ... wenn man keine Worte mehr braucht ...
wenn sie selbst beim Meditieren nur ihn im Kopf hat ... sich im
Urlaub nur um sie zu kümmern ... sich so Leidenschaftlich zu
küssen, wie am ersten Tag ... den Einkaufsstress am Samstag
gemeinsam zu meistern ... wenn du dich lieber satt siehst, als
satt ißt ... wenn ihr Lächeln sein Herz hüpfen läßt ... wenn er
ihr den Halt gibt, den sie braucht ... wenn man in manchen
nächten einfach nicht ins Bett findet ... wenn zwei sich trauen
zu sagen: Ja, es ist für immer ... das letzte Taschengeld für sie
zu Opfern ... aus ein bißchen verbeulten Blech kein Drama zu
machen ... wenn ein Kuss von ihr dich von den Füssen holt ...
sich gegenseitig Kraft zu geben ... alle Geduld dieser Welt zu
haben ... wenn's beim ersten Blick gleich klickt ... ein Blick,
ein Lächeln und die gewißheit: Graue Montage wird's nicht mehr
geben ... wenn jemand zu dir steht, egal wie dick es kommt ...
die Vollmondnacht zusammen zu verträumen ... wenn er sogar im
schlaf noch ihren Namen murmelt ... das schönste geschenk, weil
es von Herzen kommt ... ihn nicht zu sachen zu zwingen, die er
nicht mag ... bei allem, was man tut, seinem Herzen zu folgen ...
wenn die Beziehung nie ihren Schwung verliert ... wenn er sogar
ihr Morgengesicht für das schönste auf der Welt hält ... wenn die
Gefühle füreinander jeden Tag ein bißchen wachsen ... wenn sie
dich allen anderen Männern dieser Welt vorzieht ... lächelnd über
seine Schwächen hinwegzusehen ... wenn aus zwei Singlehaushalten
ein richtiges Heim wird ... die beste Medizin ... das einzige,
was man wirklich braucht auf dieser Welt ... wenn sie voller
Sehnsucht seinem Herzen folgt ... sich alles sagen zu können,
auch wenn es mal wehtut ... wenn in den Köpfen ein ganz
besonderer Wunsch wächst ... wenn es Spaß macht, den anderen zu
verwöhnen ... wenn ihre Küsse bei dir ein Feuerwerk entzünden ...
ihr zärtlich vorm Einschlafen den Rücken zu streicheln ...
seinen Ärger auch ma runterschlucken zu können ... auf die
schöne altmodische Art um sie zu werben ... seine Gefühle in
zärtliche Worte zu fassen ... wenn du jederzeit weißt: Da sind
zwei starke Arme, die dich auffangen ... wenn der zarte Trieb der
ersten Tage über die Jahre erst richtig erblüht ... sich
gegenseitig mit Blicken zu streicheln ... wenn man fühlt, was der
andere denkt ... der schönste Rausch, da kann man leicht auf
alles andere verzichten ... wenn sie ihn schwindelig küsst ...
wenn dein Herz weint, weil er nicht da sein kann ... das
einzige Spiel, bei dem es immer zwei Sieger gibt ... stärker als
jeder Streit ... immer wieder neu um sie zu werben ... nicht
eine Sekunde zu verschenken, wenn man zusammen sein kann ...
seine Gefühle zu zeigen, auch an den unmöglichsten Orten ...
seine Probleme nicht mit ins Bett zu nehmen ... gemeinsam einen
Baum der Erinnerungen zu Pflanzen ... immer zu wissen, wen sie
anrufen kann, wenn sie Hilfe braucht ... ihr Lieblingslied zu
suchen, auch wenn es Stunden dauert ... wenn sie auf jeder Party
für ihn der Mittelpunkt ist ... manchmal ein Weg voller
Hindernisse ... wenn das Herz immer am richtigen Fleck sitzt ...
eigentlich so einfach ... wenn die Chemie stimmt ... wenn zwei
Augenpaare um die Wette strahlen ... schwere Zeiten gemeinsam
durchzustehen ... auch ma nein sagen zu müssen ... wenn sie
seinen Traum mitträumt ... wenn er für sie die Einkäufe erledigt
... wenn er weiß, das sie nur an ihn denkt ... wenn mit ihr im
Arm die Welt gleich viel besser aussieht ... ein zartes Band,
aber niemals eine Fessel ... wenn der DuftseinesKissenssie zum
Träumen bringt ... wenn ihr letzter Gedanke ihm gilt ... vor
lauter Glück den Boden unter den Füssen zu verlieren ... am
Besten mit roten Rosen zu zeigen ... wenn er sich auch mal bei
ihr an die Schulter lehnen kann ... wenn sie der Sonnenschein in
deinem Leben ist ... wenn ein Streit nie lange dauert ... wenn
ihr sogar sein Schnarchen fehlt, wenn er nicht da ist ... die
beste Zutat für ein glückliches Leben ... lieber ein Wort zu
verschlucken, als ihr weh zu tun ... wenn zwei im Herzen eins
sind ... ein Geschenk des Himmels ... so nötig, wie die Luft zum
Atmen ... bei jedem Wetter etwas wunderbares ... ihr zu zeigen,
was du fühlst ... das, was unsere Welt so schön macht ... wenn
die Hormaone blubbern und deine Gefühle mit dir durchgehen ...
die Beziehung am Köcheln zu halten ... wenn er den Schlüssel zu
ihrem Herzen hat ... mit dem Herzen schenken ... sich mindestens
einmal am Tag in den Arm zu nehmen ... wenn du plötzlich merkst,
das du ohne ihn nicht leben kannst ... auch im nasskalten
November den Frühling im Herzen zu haben ... im Radio für sie das
"Weißt du noch?" Lied zu bestellen ... im Lieblingsrestaurant am
Lieblingstisch den Kennenlerntag zu feiern ... der Gleichklang
zweier Herzen ... zärtliche Gedanken aufzuschreiben, damit er es
immer wieder lesen kann ... auch im schlimmsten Chaos nicht den
Humor zu verlieren ... ein zartes Pflänzchen, das beide hegen und
pflegen müssen ... wenn ihr Lächen die Sonne glatt ersetzt ...
zweisamkeit ... immer behutsam miteinander umzugehen ... wenn die
gefühle unendlich tief gehen ... grenzenlos ... ganz fest an das
Glück zu glauben ... dort, wo das Herz wohnt ... was zwei
Menschen verbindet ... wie eine blühende Rose ... wie eine Oase
in der Wüste ... vier Hände, zwei Herzen, ein Takt ...
Schmetterlinge im Bauch zu haben ... der einzige Reichtum, der
durch Verschwenung größer wird. ... Berge zu versetzen ... wie
ein Leuchtturm: Sie strahlt auch beim heftigsten Gewitter ...
wenn die Wärmflasche zwei Ohren hat ... wenn Du jemanden gefunden
hast, den Du nie wieder loslassen möchtest

Beitrag von Thomas aus Berlin

Danke Thomas

Das Hexenweib
Sie sagen, im Bezirk von San Cristobal Las Casas, in der Gegend, in der die Leute Nahuatl sprechen, lebte ein Mann und ein Weib. Die Frau war eine Hexe. Sie betrog ihren Mann. Sie hatte die Angewohnheit, ein paar Zauberworte zu murmeln, und schon fiel ihr das Fleisch von den Knochen. Nur das Skelett blieb von ihr übrig. Darauf wuchsen ihr Flügel, und das Skelett flog durch die Luft. In dieser Gestalt zog sie die ganze Nacht herum und erschreckte die Leute.
Als ihr Ehemann dahinterkam, dass sie sich jede Nacht verwandelte, beschloss er, sie zu bestrafen. Eines Nachts tat er so, als ob er schlafe. Als er beobachtete, wie seine Frau aufstand und hinausging, folgte er ihr.
Er verbarg sich im Schatten und sah, wie ihr das Fleisch von den Knochen fiel und ihr Flügel wuchsen. Dann sah er sie fortfliegen und dabei gab es ein Geräusch, als würden die Knochen zusammenkrachen. Als er nun seine Furcht überwunden hatte, trat er aus dem Schatten hervor zu der Stelle hin, an der das Fleisch lag und hackte es mit der Machete in kleine Stücke, Dann streute er Salz darauf. Nachdem das getan war, trat er wieder in den Schatten zurück und wartete auf die Rückkehr der Hexe.
Sie kam und trat vor das Fleisch. Sie sagte das Zauberwort. Aber das Fleisch gehorchte ihr nicht. Es war tot. Das Salz hatte es getötet. Das Skelett flog fort. Manchmal sah man es noch. Man erzählte sich, wer es sehe, müsse bald darauf sterben.

Aus dem Buch: Der grüne Vogel - Märchen, Mythen und Sagen der Indianer Mittelamerikas von Frederik Hetmann

Beitrag von Detlef

Danke Detlef

*******************************************************************

Liebe

Liebe ist ein Geschenk des Himmels, nimm es an.

Liebe ist, Gefühle auszutauschen, lasse sie zu.

Liebe ist so köstlich, wie der schönste Wein, geniesse Ihn.

Liebe ist der Nektar des Lebens, koste Ihn.

Liebe ist die Quelle, die immer wieder zu neuem Leben erweckt, trinke von Ihr.

Liebe ist, wie ein Zauber der Natur, lass Dich von Ihr verzaubern.

Liebe ist der Austausch von Gefühlen, die vom Herzen kommen, erlebe sie.

Liebe ist, wie das siebte Weltwunder, lasse das Wunder geschehen.

Liebe ist, Zärtlichkeiten auszutauschen, tausche sie aus.

Liebe ist, dass unerreichbare zu verwirklichen, verwirkliche es.

Liebe ist, wenn zwei Herzen zu einer Einheit werden, lasse es zu.

Liebe ist Hingabe und das höchste Glück dieser Erde, lasse es geschehen.

Liebe ist, wie der Treibsand einer Düne, lasse Dich treiben.

Liebe ist, wenn zwei Seelen miteinander verschmelzen, lasse es zu .


Text: Günter Wilkening, (Urheber)

Beitrag von  Günter Wilkening

Danke Günter

****************************************************************

 

Zurück - Back

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!